SGS Essen I überzeugt im Testspiel

Anzeige
Essen: Schönebeck |

Einen guten, couragierten Auftritt seiner SGS-Frauen sah Fußballlehrer Markus Högner bei einem interessanten Vergleich im niederländischen Enschede. Gegen den letztjährigen dritten in der BENE-League (Belgisch-Niederländische Liga), SC Heerenveen, setzte sich das sehr junge Essener Team mit 4:2 durch.

Gegen einen guten, aggressiven Gegner hielt der Bundesligist von der Ruhr ständig dagegen und drehte letzten Endes noch einen 1:2-Rückstand in ein 4:2-Erfolg um. Ihren besonders ausgeprägten Torinstinkt stellt dabei die erst 16-jährige Lea Schüller unter Beweis, die alle vier SGS-Treffer erzielte.

SGS Essen - Aufstellung:
Lena Pauels - Lara Massloch, Lena Ostermeier (88. Marie Raeth), Isabel Hochstein, Henrike Sahlmann (88. Hannah Lankes), Dominique Janssen, Sara Doorsoun (46. Franziska Wenzel), Linda Dallmann (84. Alina Franke), Margarita Gidion (46. Christina Dierkes), Charline Hartmann, Lea Schüller

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.