Sie liefen und liefen und liefen und liefen....

Anzeige
Elke Berndt (links) und Martina Eisenberg vom Turnerbund Frintrop-Lauftreff. (Foto: Karoline Seck)
Über 800 Teilnehmer gab es am vergangenen Wochenende beim 24-Stunden-Lauf um den Iserlohner Seilersee. Mit Elke Berndt und Martina Eisenberg nahmen auch zwei Läuferinnen vom Turnerbund Frintrop-Lauftreff teil.
Elke Berndt lief hierbei in der Altersklasse W55 mit insgesamt 133 km auf Platz 3 und musste sich nur einer sehr starken Konkurrenz geschlagen geben. Die hier Erstplatzierte lief deutsche Bestleistung in diesem Wettkampf. Auch Martina Eisenberg hielt sich in der W40 hervorragend und kam auch auf über 100 km-Laufleistung. Insgesamt erreichte sie knapp über 107 km und auch den 3. Platz in ihrer Altersklasse.
Fit halten sich die beiden sportlichen Frauen im Lauftreff des Turnerbund Frintrop, Treffpunkt montags und mittwochs um 18.15 Uhr am Vereinsheim des TBF in der Werkhausenstraße in Frintrop.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.