SV Borbeck C-Jugend gg RW Oberhausen - Niederrheinpokal an der Germaniastr.

Anzeige
Wie schon berichtet (Artikel), hat sich die C-Jugend des SV Borbeck für den Niederrheinpokal qualifiziert.

Am Samstag den 20.01.2018 ist es nun soweit,
man empfängt in Runde Eins
um 15.00h
an der Germaniastr. 131

einen Hochkaräter aus der Nachbarstadt.
Der SC Rot-Weiß Oberhausen muss auf der ungeliebten Asche antreten, die Kleeblätter finden diese in der Niederrheinliga nicht oft vor.

Aus der Sicht der Gäste ist die erste Runde in Borbeck eine Pflichtaufgabe. In der Niederrheinliga auf Platz 3 hinter Bayer Uerdingen und ETB SW Essen, stellt man die beste Abwehr der Liga mit gerade 8 Gegentoren in 10 Spielen.
Die Offensive kann sich mit Spielern wie Kader, Yalcin, und Sencilek ebenfalls sehen lassen.
Von den geschossenen 30 Toren, schlossen diese drei direkt mit 15 Treffern ab.

Die Borbecker sind hoch motiviert, und fiebern dem Pokalkracher entgegen.

Man möchte den Oberhausener zeigen, dass man auch in Borbeck Fußball spielen kann.
Die Qualifikation für den Niederrheinpokal war für den SV Borbeck eine Sternstunde, und ab jetzt heißt es: Jede Minute genießen!

Wir freuen uns auf ein hoch interessantes Fußballspiel, und wie vielen bekannt:

„Im Pokal ist alles möglich!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.