U16 mit Arbeitssieg bei Fortuna Köln

Anzeige
Essen: Schönebeck |

Nachdem die U16 der SGS Essen in der Vorwoche gegen Borussia Mönchengladbach nach einer guten Leistung mit leeren Händen da stand, war die Mannschaft fest entschlossen drei Punkte gegen Fortuna Köln einzufahren. Auch wenn die Mannschaft nicht an die Leistung der Vorwoche anknüpfen konnte, so stimmte beim 4:1-Erfolg dieses Mal zumindest das Ergebnis.

Bereits in den ersten Minuten dieser Regionalligapartie übernahm die SGS die Spielkontrolle und suchte direkt den Weg nach vorne. Doch wie in der Vorwoche konnten die Spielerinnen der SGS die ersten klaren Chancen nicht nutzen. Entweder fehlte dem letzten Pass die nötige Genauigkeit oder die nötige Konzentration im Torabschluss. So kam es wie in der Woche zuvor, die Fortuna konnte mit dem ersten richtigen Torschuss in der 12. Minute mit 1:0 in Führung gehen.
Danach fehlte dem Spiel der SGS etwas die Struktur, doch nach 24 Minuten konnte Lisa Menzel den überfälligen Ausgleich erzielen. Wenig später musste Lisa Menzel dann leider mit einem Schlüsselbeinbruch ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden. An dieser Stelle wünscht die ganze Mannschaft gute Besserung.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit war die SGS weiter am Drücker und konnte in der 45. Minute durch Lena Hilke mit 2:1 in Führung gehen. Wenig später wurde Sophie Riesener im gegnerischen Strafraum durch ein Foul gestoppt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Miray Cin sicher zum 3:1.
In der Schlussphase erhöhte die eingewechselte Giulia Rosenbaum in ihrem ersten Regionalligaspiel noch auf 4:1.

Fazit: „Auch wenn es spielerisch heute keine Glanzleistung war, nehmen wir die drei Punkte natürlich gerne mit. Wir müssen uns aber gerade im Torabschluss weiter verbessern, gerade in der Schlussphase hätten wir noch weitere Tore nachlegen müssen. Bitter ist natürlich die Verletzung von Lisa Menzel, die jetzt sicherlich eine Weile pausieren muss. Weiter geht es für uns nun am kommenden Mittwoch gegen die U17 des MSV Duisburg, die nach zwei Niederlagen zum Auftakt sicherlich hoch motiviert sein werden“, so Trainer Christian Kowalski.

SGS Essen U16 - Aufstellung:
Joana Gutke - Lena Frütel, Lena Hilke, Zoe Bader, Lisa Menzel, Julia van Aken, Jana Barbara, Anna Moczarski, Celine Jäschke, Miray Cin, Wiebke Howestädt
Eingewechselt: Svenja Herzog, Giulia Rosenbaum, Sophie Riesener, Aysel Gülmez

B-Juniorinnen Regionalliga - Nachholspiel:
►►► 23.09, Mi ● MSV Duisburg - SGS Essen U16 ● Mündelheimer Straße 123-125, 47259 Duisburg ● 13 Uhr ◄◄◄

© SGS-Bericht
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.