U17-Bundesliga-Nachwuchs der SGS Essen bei der TUSEM-Waldlaufserie

Anzeige
U17-Box-Training im Punch
Essen: Schönebeck |

Die U17 der SGS Essen nimmt in Vorbereitung auf den Rückrundenstart am 28.02 gegen Borussia Mönchengladbach fahrt auf.
Nach dem erfolgreichen dritten Platz

beim International besetzten Gütersloher Hallenmasters belegte der Nachwuchs-Bundesligist unter erneuter Betreuung von Caro Mooren den vierten Platz beim hochkarätigen Herforder Budenzauber. Als Gruppenerster unterlag man im Halbfinale dem SV Werder Bremen. Im Platzierungsspiel um Platz Drei scheiterten die Essenerinnen im Neunmeterschießen am 1. FC Köln.

Die nötige Durchschlagskraft bewiesen die B-Juniorinnen am vergangenen Dienstag. Im Punch Fitnessstudio nahm das Team an einem Boxkurs teil. Donnerstag wartet wieder das runde Leder ehe es am kommenden Samstag bei der 59. TUSEM Waldlaufserie (24.01, 14:35 Uhr) über 4,3 KM an den Start geht.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.