VC Allbau Essen gewinnt auch das letzte Saisonspiel

Anzeige
Zum Saisonabschluss gelang dem VC Allbau Essen am vergangenen Samstag in einer umkämpften Partie der 13. Saisonsieg. Die Essenerinnen zeigten ein sehenswertes Spiel mit nur kleinen Schwächephasen und konnten so den vor allem in der Feldabwehr überzeugenden Gegner SG FdG Herne 3:1 (25:19, 23:25, 25:23, 25:10) schlagen.
Allbau kam gut in die Partie. Im Aufschlag und im Angriff war der Druck hoch, auch wenn Herne mit einer guten Annahme und Abwehrleistung den Satz bis zum 19:19 offen halten konnte. Starke Aufschläge, gepaart mit einer aufmerksamen Blockreihe, brachten den Essenerinnen gleich 6 Punkte in Folge und somit den Satzgewinn. Auch im zweiten Satz konnten sich die Spielerinnen um Trainer Andreas Mehren schnell absetzen. Herne kämpfte sich jedoch wieder heran und entschied den Satz knapp für sich. Aber selbst der Ausfall von Mittelangreiferin Raphaela Dierkes, die aufgrund ihrer Fußverletzung noch nicht über die volle Spieldistanz einsatzfähig war, konnte die Allbau Damen nicht stoppen. Mit Neuzugang Anna Wegter über die Mitte startete Allbau wieder konsequenter in den dritten Satz. Leider verließ den VCA zwischenzeitlich immer wieder der Mut im Angriff. Mit diesen leichten Angriffen hatte die Herner Abwehr keinerlei Probleme, sodass der Satz ausgeglichen verlief. Die Einwechselung von Sarah Bahn brachte, vor allem im Aufschlag, neuen Wind ins Team, sodass der Satz doch noch knapp gewonnen werden konnte. Auch im vierten Satz machte Sarah Bahn mit ihrem Aufschlagdruck weiter, und entschied mit 15 starken Aufschlägen am Stück den Durchgang fast im Alleingang.
Mit diesem Sieg schließt der VC Allbau Essen die Regionalliga-Saison auf einem guten dritten Tabellenplatz punktgleich mit dem Tabellenzweiten ab. Leider reicht das nicht für die Relegation um den Aufstieg in die Dritte Liga. Für die Mannschaft bleibt abzuwarten, was die nächste Zeit bringt, da die zweite Mannschaft des VC Essen-Borbeck mit einer starken Saison den Aufstieg in die Regionalliga geschafft hat und nur eine Mannschaft für den Verein in der Regionalliga antreten darf. Ein letztes Spiel wird es für den VC Allbau Essen aber in dieser Saison noch geben. Die Damen treten innerhalb der nächsten zwei Wochen gegen den Drittligisten Moerser SC im Pokalwettbewerb an.
Für den VC Allbau Essen spielten: Alina Weichert, Julia Kommescher, Ina Mertzen, Sabrina Sobieraj, Raphaela Dierkes, Joanna Domagala, Kathrin Reppenhagen, Sarah Bahn, Julia Frohleiks, Anna Wegter und Sarah Overländer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.