VC Essen-Borbeck ist Westdeutscher Meister; Nach Oberliga nun auch als U18 die Spitze erklommen

Anzeige
Einer bisher perfekt gelaufenen Saison mit der Meisterschaft in der Oberliga, setzten die jungen Spielerinnen von Trainer Carsten Knoth nun auch die Meisterschaftskrone der U18-Mannschaften auf. Bereits im Spiel gegen den Gastgeber aus Köln-Junkersdorf ließen die Spielerinnen um Mannschaftsführerin Sarah Overländer nichts anbrennen und siegten mit 2:0 (25:7, 25:8). Im zweiten Spiel ging es um den Gruppensieg gegen das wohl stärkste Team neben den Essenerinnen, dem RC Sorpesee. Immer wieder gelang es Sorpesee die Bälle in das Feld der Essenerinnen zu versenken. Unbeeindruckt spielte der VC Borbeck seinen Streifen und siegte auch hier mit 2:0 (25:18, 25:17). In der Zwischenrunde traf das Team auf die Mannschaft vom TV Hörde, das zwar stärker agierte als in der vergangenen Saison, aber nicht in der Lage war die Essenerinnen zu stoppen. Mit 25:21 und 25:16 siegte der VCB wieder deutlich.
Am Sonntagmorgen ging es um den Einzug ins Finale; wieder gegen den RC Sorpesee, dessen Spielerinnen die Essener Mädels im ersten Satz überrannten. Deutlich gewann Sorpesee mit 25:18. Mit einer geänderten Aufschlagstrategie ging der VCB in den zweiten Satz. Der Plan ging auf. Eine Angabenserie direkt zu Beginn brachte eine 10:0-Führung und der Satz ging klar mit 25:7 an Essen. Im Entscheidungssatz lag Borbeck zu Anfang zurück, konnte sich aber zum Seitenwechsel leicht absetzen und gewann verdient mit 15:12. Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaft hatte der VCB damit in der Tasche, doch Carsten Knoth und seine Mädels wollten den Titel U18-Meister verteidigen. Das gelang eindrucksvoll. Nur im zweiten Satz ließen die Essenerinnen die Zügel etwas schleifen, was zwar zum Satzverlust führte, aber die Meisterschaft nicht gefährdete.
Es spielten: Sarah Overländer, Lena Overländer, Ina Falk, Sabrina Große-Wilde, Benja Lensing, Kathrin Pasel, Julia Brüggemann, Vivian Gelhaar, Lara Schelonke, Rena Lünenstraß, Julia Brand, Laura Pawliczek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.