Watt is mit Rotweiss im Jahr 2 HOCH3 ?

Anzeige

In einer Woche startet die Regionalliga West in die Fußballsaison 2017/18. Rot - Weiss Essen ist diesmal kein erklärter Aufstiegsfavorit. Was dann?

Nach der leidlich geretteten letzten Saison ist RWE auch in der Sommerpause nicht zur Ruhe gekommen.
Zwar konnte durch das Investorenprojekt der fußballerische Aufstieg in Aussicht gestellt werden, aber nicht für die kommende Saison. Die so kostenintensiven wie vergeblichen Bemühungen der letzten Spielzeiten haben die finanziellen Reserven geplündert. Trotz bedachter Einkaufspolitik ist RWE auch diesmal nicht wirklich glücklich, denn ein erwarteter Neuzugang als Leistungsträger wird wohl auf Monate ausfallen. Woher das Geld für gleichwertigen Ersatz nehmen?
Dazu kommt der augenscheinlich bärenstarke Aufsteiger KFC Uerdingen mit einer drittligareifen Mannschaft ins Rennen und die Viktoria aus Köln erklärt seit Jahren Aufstiegsabsichten. Zusätzlich werden neben den Zweitvertretungen von BVB und BMG auch das Team aus Rödinghausen, ja und natürlich RWO mit Respekt betrachtet.
Und doch, RWE kann auch in dieser Saison für eine Überraschung sorgen. Wenn, dann darf man das von RWE am ehesten erwarten.
Es scheint als seien die gezielten Verstärkungen diese Bezeichnung wert. In der Vorbereitung konnten sich auch gerade die ganz jungen Spieler durchsetzen, liegt da was in der Luft?
Das sicher nicht, es ist aber auch nicht garantiert, daß KFC und Viktoria Köln den Relegationsplatz unter sich ausspielen. Da kann auch RWE in einer Übergangsphase mit einem Brückenteam die Enttäuschungen der letzten Jahre wett machen. Bei dem kleinen Kader würde auch jeder mit aufsteigen dürfen, ein Paar werden lockenden Angeboten folgen, die Perspektiven mit RWE Erfolg zu haben sind besser denn je.
Ein Tip?, eine Prognose? Nicht jetzt. Selten war eine Regionalliga - Saison schon vor dem ersten Anpfiff so spannend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.