Dellwiger Hubertusriege auf großer Fahrt

Anzeige
Die Schützen genossen den gemeinsamen Ausflugstag in vollen Zügen. (Foto: ABSV Essen-Dellwig)

Den Himmelfahrtstag nutzte die Hubertusriege des ABSV Essen Dellwig 1869 e.V., um nach längerer Zeit mal wieder gemeinsam auf Tour zu gehen.

Mit 25 Personen fuhren die Schützen zum Ausflug nach Stadtlohn-Bühren. Dort verbrachten sie einen schönen Tag im Landgut "Ritter". Das Programm war ganz nach dem Geschmack der Teilnehmer. Mit dem Vogelschießen und der zünftigen Planwagenfahrt hatte der Organisator genau ins Schwarze getroffen. Wolfgang Jahn holte den Vogel von der Stange und durfte sich als Schützenkönig feiern lassen. Alle genossen den sonnigen Tag in vollen Zügen. Und eines ist klar, es wird bestimmt nicht die letzte Aktivität dieser Art gewesen, die die Hubertusriege gemeinsam auf die Beine gestellt hat. Foto: ABSV Dellwig
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.