Ehrenvorsitz für Peter Reinirkens

Anzeige
Michael Philipp überreicht Peter Reinirkens die Urkunde, die die Ehrenmitgliedschaft im Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck bescheinigt. (Foto: BVV Essen-Schönebeck)

Der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck hat auf seiner Jahreshauptversammlung in der Schönebecker Schweiz durch anstehende Ergänzungswahlen einen neuen Vorstand gewählt.

Zudem wurde dem langjährigen Vorsitzenden Peter Reinirkens die Ehrenmitgliedschaft im BVV Schönebeck übertragen.
Die neue Führungsriege, die den Verein auch ins anstehende Jubiläumsjahr führen wird - in 2014 kann der BVV Schönebeck sein 20-jähriges Bestehen feiern - setzt sich zusammen aus dem ersten Vorsitzenden Michael Philipp, Harald Häde als zweitem Vorsitzenden sowie Geschäftsführerin Elke Gelitzki. Uwe Spellerberg (1. Kassierer) und Eckhard Herlitz (2. Kassierer) sowie die Kassenprüfer Helmut Schroer und Karl Kunkel machen den Vorstand komplett. Als Beisitzer fungieren Kai Schmid, Klaus Diekmann, Andreas Hüsegen, Dieter Schönebeck, Martin Stockhausen, Martin Fütterer, Jürgen Gorges und Michael Hein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.