Bigband-Swing und orientalische Klänge

Anzeige
Anna und Alexander Berezhny bilden das "Duo Grace".Fotos: privat
Am Sonntag, 2. Oktober, steht in der Reihe „Musik im Forum“ Bigband-Swing und kreative Improvisation auf dem Programm.
Die VHS-Bigband „Bigbandanas“ wurde 2002 gegründet und hat mittlerweile ein gewissermaßen professionelles Niveau erreicht, besteht sie doch aus hochambitionierten Musikliebhabern. Entscheidend wurde das Ensemble durch den Klarinettisten und Saxophonisten Alexander Berezhny geprägt, der die Leitung kürzlich an seine Frau Anna übertragen hat, mit der er zusammen das „Duo Grace“ gegründet hat. Beide treten bei dem Konzert dann auch als Duo auf und beglücken uns mit Improvisationen und Eigenkompositionen, die dem Jazz nahe stehen aber mit den zum Teil orientalisch anmuten­den Klängen auch eine ganz eigene Klangwelt schaffen.
Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Forum des Gemeindezentrums Kettwig, Rheinstraße 160. Der Eintritt ist frei. Die VHS-Bigband „Bigbandanas“ spielt am 2. Oktober im Forum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.