Samuel I. und Jacinta I. bei Angela Merkel

Anzeige
Ratinger Delegation mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Präsidenten des BDK Klaus-Ludiwg Fess. (Foto: Bundespresseamt)

Das Ratinger Prinzenpaar Samuel I. und Jacinta I. wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt in Berlin anlässlich des jährlich stattfindenden Tollitätentreffen empfangen.

Geladen waren 16 Prinzenpaare aus allen Bundesländern, für NRW war das Ratinger Prinzenpaar ausgewählt worden."Es war uns ein Ehre und wir sind stolz, die Ratinger Farben und unser Bundesland NRW in Berlin vertreten zu haben. Ich konnte mit Frau Merkel ein paar Worte wechseln und ihr kurz unsere Botschaft übermitteln. Wir stehen für Gemeinschaft und Tolleranz, nicht nur im Karneval. Im Karneval gehen die Menschen aufeinander zu und so sollte es auch außerhalb der jecken Zeit sein," beschreibt Samuel I. sein Treffen mit der Bundeskanzlerin.

"Für die gesamte achtköpfige Delegation war es ein unvergesslicher Tag. Vor der Kanzlerin wurden wir auch noch vom Botschafter Kameruns empfangen, der voll des Lobes war über das Engagement unseres Prinzenpaares und das Zeichen, welches der Ratinger Karneval in diesem Winter gesetzt hat, " freut sich Delegationsleiter Peter Hense, 1. Vorsitzender des Karnevalsausschusses, der Angela Merkel als Gastgeschenk einen 2-Liter-Siffon Ratinger Alt mitgebracht hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.