Insel Café feiert 1. Geburtstag: Demenziell veränderte Senioren in Kettwig gut betreut

Spaß am Spiel: Begeistert sind die Gäste des Insel Café zusammen mit Leiterin Monika Löffler bei der Sache.
Der Ball rollt, flüssig sind die Kombinationen zwischen den Mitspielern des Insel-Cafés beim Tischball und immer wieder huscht ein Lächeln über die Gesichter der demenziell veränderten Senioren. Ein erstes, kleines Ziel haben Organisatorin Monika Löffler und ihre Helfer in diesem Moment erreicht - die Senioren aus ihrer eigenen Welt zu holen und ihnen Freude zu vermitteln.

Seit gut einem Jahr freuen sich Monika Löffler und Mitinitiatorin Mechthild Nijhuis auf die vierzentägigen Treffen mit ihren Gästen im Evangelischen Seniorenzentrum an der Wilhelmstraße. Entstanden ist das „Insel-Café“aus einer Idee im Netzwerk-Demenz in Kettwig. Von dieser war Nijhaus so angetan. dass sie zusammen mit Kollegen aus dem Familien- und Krankepflegen e.V. diese auch in Kettwig umsetzen wollte. Sie erinnert sich: „Wir haben vor einigen Jahren das Café Rückblick in Altendorf ins Leben gerufen und mit der Erfahrung aus unserer Arbeit dort haben uns dann gerne auch in Kettwig engagiert.“
Gesagt, getan. Schnell war dank der Unterstützung von Geschäftsführer Frank Wieczorek im Evangelischen Seniorenzentrum ein Raum gefunden und dank der Erfahrungen aus Altendorf lief es in Kettwig wie am Schnürchen. Mechthild Nijhuis erzählt: „Wir haben in Monika Löffler eine begeisterte und qualifizierte Leiterin für das Insel-Café gefunden, die mit ihrem Team hier seit einem Jahr den Senioren zwei vergnügliche Stunden bereiten.“
Doch genug der Hintergrundinformationen, rein in das Jubiläumskaffetrinken. Dort hat inzwischen Georg Gutberlett mitsamt seinem Akkordeon das Kommando übernommen. Flott erklingen altbekannte Weisen wie „Rolling Home“ und „Es steht eine Mühle im Schwarzwäldertal“. Das Lächeln auf dem Gesicht der Gäste wird milder, nach einigen Anlaufschwiergkeiten sitzt auch der Text und der Geburtstagschor erklingt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.