Kettwiger Frühlingsfest in weiß

Anzeige
(Foto: Bangert)

In kürzester Zeit hat sich das Kettwiger Frühlingsfest der Interessengemeinschaft KettIN zu einer festen Größe im Kettwiger Veranstaltungskalender etabliert.

„Kettwig in weiß“ lautet das Motto des Festes vom 2. bis zum 4. Mai, das mit allerlei kulinarischen Genüssen punkten möchte. „Wir bieten unseren Besuchern ein vielfältiges Angebot von mediterranen Speisen über die klassische Currywurst bis hin zur französischen Küche“, freut sich der KettIN-Vorsitzende Wolfgang Bieger.

Musik, Mode, Lifestyle, Wellness und Genuss machen auch in diesem Jahr wieder das Frühlingsfest aus. Unter den drei Gastronomiebetrieben, die sich am Frühlingsfest beteiligen, ist erstmals auch das Hotel Jägerhof mit von der Partie. Hier werden die Besucher mit Spargelspezialitäten und erlesenen Weinen kulinarisch verwöhnt. Wer es ein wenig rustikaler mag, ist dagegen im Biergarten am Märchenbrunnen sehr gut aufgehoben.
Natürlich ist auch wieder für die musikalische Unterhaltung bestens gesorgt. So bietet die Bühne auf dem Marktplatz an allen drei Veranstaltungstagen ein abwechslungsreiches Programm.

Das Motto des Frühlingsfestes, „Kettwig in weiß“ wurde übrigens in Anlehnung an die weißen Laternen und Pagodenzelte ausgewählt, in denen die beteiligten Händler sich und die Vielfalt des Kettwiger Handels präsentieren. „Wir wollen es auch künftig beibehalten, dass wir unser Frühlingsfest immer unter das Motto ‘Kettwig in...‘ stellen“, sagt Eberhard Kühnle, der für die Organisation des Festes verantwortlich zeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.