Äste auf Augenhöhe

Anzeige
Mehrere Bäume „schießen“ in der Emil-Kemper-Straße über das Ziel hinaus und wachsen einfach auf Straße und Gehweg.

Kettwig. Viel Sonne und offenbar ausreichend Regen sorgen für üppiges Pflanzenwachstum: Auch in der Kettwiger Emil-Kemper-Straße.

Allerdings „schießen“ einige der Straßenbäume etwas über das Ziel hinaus. Ihre Äste sprießen auf Augenhöhe in die Gehwege. „Ja, wir werden uns darum kümmern“, sagt Eckhard Spengler, Pressesprecher von Grün&Gruga. Er werde ein Team in die Straße schicken, um die Fußgängerwege wieder von dem üppigen Grün zu befreien.
„Wir sind auf Hinweise der Bevölkerung angewiesen. Angesichts des teilweise sehr schnellen Wachstums können wir nicht permanent jede Straße kontrollieren“, sagt Spengler.
Wer weitere Straßenbäume kenne, deren Äste in die Fahrbahn oder auf den Fußweg reichen, könne sich gern an Grün&Gruga wenden. „Wir kümmern uns dann darum “, kündigt der Pressesprecher an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.