Grün-und-Gruga sagt Lokaltermin mit Bürgern ab - Prüfung unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Anzeige
Am Donnerstag, den 13.6.2013, sollte ein Lokaltermin mit Essener Bürgern wegen des Fällens von 135 alten Eichen und Buchen in Essen-Kettwig stattfinden. Bei dem Termin sollte der Prüfer vom FSC-Deutschland dabei sein. Der FSC verleiht ein Zertifikat für naturnahe Waldwirtschaft. Auf vielen Papier- und Holzprodukten finden Sie es mittlerweile.

Weil ich in der Zwischenzeit Anzeige erstattet habe gegen Grün-und-Gruga wegen dem Abholzen alter Eichen im Naturschutzgebiet Hülsenhaine - die WAZ berichtete - , hat Herr Bösken von Grün-und-Gruga den Termin nun abgesagt. Diese Geheimniskrämerei ist skandalös! Nicht nur, weil die Anzeige überhaupt nichts mit Essen-Kettwig zu tun hatte, sondern auch, weil nicht nur ich als Anzeigensteller, sondern gleich alle Bürger ausgeschlossen werden.

Die Prüfung durch den FSC findet nun unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Umweltauschuss der Stadt hat diesem Ausschluss zugestimmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.