offline

Markus Tillmann

Lokalkompass ist: Essen-Kettwig
registriert seit 28.04.2010
Beiträge: 409 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 94
Folgt: 71 Gefolgt von: 76
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community in Kettwig. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des Kettwig Kuriers. Und nun lassen Sie uns gemeinsam Kettwig - und den Rest der Welt - unter die Lupe nehmen... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0 20 54 - 92 37 17
E-mail: m.tillmann@kettwigkurier-essen.de

2 Bilder

Landschaftsschutz ja - Betonklotz nein

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 11.10.2017

"Auf einer Frontlänge von rund 70 Metern, geteilt in zwei Komplexe, entsteht hier ein siebenstöckiges Hochhaus." Davor warnen Martin Gropp und Prof. Dr. Gunter Zimmermeyer am vergangenen Samstag während der Informationsveranstaltung der Interessengemeinschaft (IG) Ickten. "Nach Baurecht könnte sogar noch höher gebaut werden", erklären die beiden Redner auf einem privaten Grundstück. Der Trick dabei sei, dass es sich wegen...

2 Bilder

Spaß auf dem Indoorspielplatz

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 11.10.2017

Das neue Samstagsangebot des Kettwiger Sportverein 70/86 trifft voll die Interessen der Kettwiger Sportvereinseltern. "Der Kurs schließt eine bisher offene Lücke", erzählt ein Vater am Samstag. Kurz vor 13 Uhr schauen seine Tochter und er gespannt zu, wie die Übungsleiterin Lena Guhlemann den Parcours in der großen Halle aufbaut. Kästen, Holzringe am Boden und Bänke stellt die Turnlehrerin geschickt zusammen. Dicke und...

2 Bilder

Rauchmelder retten Leben

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 11.10.2017

"Am kommenden Freitag, 13. Oktober, ist der bundesdeutsche Rauchmeldertag", sagt Mike Filzen, Pressesprecher der Essener Feuerwehren. Ein guter Termin, findet er. Filzen weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Wohnungen, ob vermietet oder in privater Nutzung, mit Rauchmeldern ausgestattet sein müssen. "Rauchmelder retten Leben und vermindern Schäden", betont der Pressesprecher. In den vergangenen Jahren habe sich gezeigt,...

2 Bilder

Symposium zu Sicherheit

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 07.09.2017

Die Nachfrage nach Sicherheit in der Bevölkerung scheint größer denn je zu sein. Das zeigte die weiter gestiegene Resonanz des Sicherheitssymposium in den Räumen des Regionalverbandes Ruhr. Die Organisatorin, Rechtsanwältin Jennifer Nadolny, hatte zum dritten Symposium eingeladen. Prominente Gäste waren der Alterspräsident des Regionalverbandes Ruhr, Hanslothar Kranz, und der Strafrechtsprofessor und...

1 Bild

Drittes Sicherheitssymposium

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 21.08.2017

Auf Grund der großen Nachfrage, geht das von der Rechtsanwältin Jennifer Nadolny gegründete Sicherheitssymposium bereits schon in die dritte Runde. Es findet am Mittwoch, 23. August, um 17 Uhr in den Räumlichkeiten des Regionalverbandes Ruhr, Saal 102 an der Kronprinzenstraße 6 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Parkplätze sind vorhanden, eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus, zu erreichen mit den Linien...

4 Bilder

Schule bleibt geschlossen

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 02.06.2017

Tetrachlorethenherde offenbar gefunden / Unterricht in Pavillons Die Schule am Mintarder Weg steht vorerst nicht mehr für den Unterricht zur Verfügung. Wegen der Belastung mit dem Gas Tetrachlorethen bleibt das Gebäude vermutlich noch über Jahre geschlossen. Von Dirk-R. Heuer Der Schulunterricht wird nach den Ferien in Pavillons weitergeführt. Die Verwaltung lässt sie am Hauptstandort der Schule an der Ruhr aufbauen....

1 Bild

Kettwig: Nachtwächter-Führung zum Valentinstag

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 07.02.2017

Essen: Märchenbrunnen | Insbesondere für alle Verliebte findet vor dem Valentinstag, am Samstag, 11. Februar, eine Nachtwächter-Führung durch Kettwig statt, für die es nur noch wenige freie Teilnehmer-Plätze gibt. Armin Rahmann, ausgestattet mit Laterne und Hellebarde, führt Besucher durch die Altstadt und erzählt Historisches von „Katuuik“, dem Dorf an der Biegung des Flusses. Der Rundgang endet mit einem Besuch in der historischen Gaststätte...

9 Bilder

KKC: Jecke Gala-Sitzung im Eckhaus begeistert

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 07.02.2017

So lustig und lebendig kann Brauchtumspflege sein: Der Kettwiger Karnevals-Club (KKC) Blau-Weiß ließ bei seiner Gala-Sitzung im Eckhaus die Puppen tanzen. "Der Saal war brechend voll, das Publikum super gut gelaunt", zieht Sprecherin Lisa Druba Bilanz. Das kunterbunte Programm riss das Publikum oft von den Sitzen. Verschiedene Künstler begeisterten die Jecken, besonders natürlich die Tanzgarden des KKC mit ihren neuen...

1 Bild

"DIE KANZLEI": innovativ und kompetent

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 30.01.2017

"DIE KANZLEI", das ist eine innovative, dynamische und kompetente Kanzlei in Bredeney, die sich auf Strafrecht, Familienrecht und Zivilrecht spezialisiert hat. Inhaberin ist die Rechtsanwältin Jennifer Nadolny, deren zentrales Thema bereits vor der Kanzlei-Gründung die Stärkung der Sicherheit war. Diesbezüglich hatte sie im vergangenen Jahr auch das in Deutschland einmalige Essener Sicherheitssymposium ins Leben...

1 Bild

Samuel I. und Jacinta I. bei Angela Merkel

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 25.01.2017

Das Ratinger Prinzenpaar Samuel I. und Jacinta I. wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt in Berlin anlässlich des jährlich stattfindenden Tollitätentreffen empfangen. Geladen waren 16 Prinzenpaare aus allen Bundesländern, für NRW war das Ratinger Prinzenpaar ausgewählt worden."Es war uns ein Ehre und wir sind stolz, die Ratinger Farben und unser Bundesland NRW in Berlin vertreten zu haben. Ich konnte mit...

1 Bild

Theatergruppe "Lopina": Dem Täter auf der Spur

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 20.01.2017

Ihr mittlerweile drittes Bühnenstück führt die Kettwiger Theatergruppe "Lopina" auf. Ihr neues Stück „Die Lügenschwalben“ ist eine Kriminalkomödie unter der Regie des freiberuflichen Theaterregisseurs Jörg Wilms und wird am Freitag, 3. Februar, um 19 Uhr im Katakomben-Theater an der Girardetstraße 2 auf die Bühne gebracht. Die Besucher können sich auf ein Verwirrspiel um ein perfides Verbrechen auf einem englischen...

1 Bild

Keine Gesundheitsgefahr in der Schule am Mintarder Weg

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 20.01.2017

Messungen in der Grundschule am Mintarder Weg haben erhöhte Werte des Stoffes Tetrachlorethen ergeben. Betroffen sind ein Klassenzimmer, eine Mädchentoilette und der Speisesaal. Die Mengen des Stoffs sind allerdings so gering, dass die Gesundheit von Kindern und Lehrern nicht gefährdet ist und der Unterricht normal stattfindet. "Aufgrund der geringen Aufenthaltsdauer ist keine Nutzungsbeschränkung abzuleiten", heißt es in...

1 Bild

Blau-Weiße Gala-Sitzung

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 19.01.2017

Noch gut fünf Wochen sind es bis zum Höhepunkt der Karnevalssession, dem Straßenkarneval. Und langsam, aber sicher häufen sich die Termine für die Jecken. So steht für den Kettwiger Karnevals-Club (KKC) Blau-Weiß die Gala-Sitzung steht vor der Tür: Am Samstag, 4. Februar, erwartet die Jecken im Eckhaus an der Schulstraße ein kunterbuntes Programm. Um 20.11 Uhr (Einlass ist ab 19 Uhr) beginnt die Veranstaltung mit...

1 Bild

Intensives Training zahlt sich aus

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 27.12.2016

Silbernes Laufabzeichen beim TuS Breitscheid Noch vor einem Jahr lief Daniela Rauer im Anfänger-Laufkurs des TuS Breitscheid mit. Einfach mal durchlaufen können wollte sie. Nach drei Monaten im Dezember 2015 schaffte sie es dann, 60 Minuten am Stück zu laufen. Seither besucht sie regelmäßig den Lauftreff jeweils dienstags (18.30 Uhr, Breitscheid Nord) und freitags (18 Uhr, Mintarder Weg) und erkundet mit der 8er-Laufgruppe...

2 Bilder

Medaillen und Geschenke

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 27.12.2016

Kettwiger Taekwondo Verein Baek-Ho erfolgreich Acht Sportler des Kettwiger Taekwondo Vereins Baek-Ho Kettwig starteten am 18. Dezember beim Nikolaus Turnier des befreundeten Vereins RSC-Essen in Rüttenscheid. Zum 22. Mal veranstaltete der Essener RSC, der auch dem DJK angehört, sein traditionelles Formen- und Wettkampfturnier für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. 61 Sportler hatten sich zum Turnier angemeldet und...