HVV sucht Gästebetreuer

Anzeige
Manfred Freyer übernimmt den Vorsitz des HVV-Ausschusses Gästebetreuung. (Foto: Bangert)

Kettwig. Der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig (HVV) sucht ehrenamtliche Gästebetreuer.

Mit Beginn der neuen Saison stehen die Gästebetreuer an ihrem Stand auf der Mühlengrabenbrücke. Zwischen 11 bis 17 Uhr informieren sie sonn- und feiertags Gäste über die Rundgänge oder Wanderwege in der Stadt. Sie erklären, welche Radtouren möglich sind oder wo man gemütlich einkehren kann. Sie wissen, wann Züge, Busse oder die Schiffe fahren. Und wer mehr über die Geschichte der Stadt erfahren möchte, ist bei ihnen ebenfalls in den besten Händen.

Während der jeweiligen dreistündigen“Schicht“ stellen sie den Gästen auch Werbeinfos und Broschüren zur Verfügung.
Neuer Vorsitzender des Ausschusses Gästebetreuung des HVV ist Manfred Freyer. Während der Jahreshauptversammlung im Alten Bahnhof Kettwig wählten ihn die Mitglieder in den Hauptvorstand.

Wer das etablierte Team unterstützen möchte, kann sich an Freyer unter Tel.: 9367130, an Karin Jeske-Herbold, Tel.: 82454, Dieter Lambach, Tel.: 16074 oder an das HVV-Reisebüro, Tel.: 2236 wenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.