Strahlendes Lichtermeer in der Altstadt

Anzeige

Es weihnachtet sehr: Ab Samstag illuminiert die Kettwiger Interessengemeinschaft für Handel, Handwerk und andere Dienstleistungen (KettIn) die Innenstadt.

Um 17.30 Uhr verwandeln unzählige Lampen und Lichterketten die Altstadt in ein festliches Lichtermeer. Der festliche Glanz beginnt am Marktplatz und setzt sich weiter fort über die Hauptstraße und Kirchfeldstraße. „Mein Dank gilt den Teams von Markus Wagner, Elektro Wagner, und Udo Merz, M&M Garten und Landschaftsbau, für die Installation“, so KettIn-Vorsitzender Wolfgang Bieger.
„Am Samstag sind auch die beiden Bundestagsabgeordneten, Petra Hinz (SPD) und Matthias Hauer (CDU) vor Ort. Sie überreichen an der Ecke Haupt-/Kirchfeldstraße den Gewinnern der schönsten privaten und geschäftlichen Hausdekorationen zum Kürbisfest die gestifteten Reisen nach Berlin. Dort ehren sie auch zahlreiche Ehrenamtliche, die sich um den Tourismus verdient gemacht haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.