In den Startlöchern! Testspiele der Fußballer: Trefferflut bei der DJK-Reserve

Anzeige
 
Mintards Mathias Lierhaus traf gegen den TuS Homberg. Foto: Archiv

Die Fußballer stehen nach unzähligen Testspielen in den Startlöchern für die Rückrunde, die am Sonntag beginnt. Nur die Bezirksliga pausiert noch länger.
Der FSV Kettwig meldet eine 3. Mannschaft nach, diese wird in der Kreisliga C eingeteilt, alle Spiele als sogenannte „Pflicht-Freundschaftsspiele“ ohne Wertung ausgetragen.

DJK Mintard I gegen TuS Homberg 3:1

Trotz eines knappen Kaders, Trainer Marco Guglielmi musste auf einige Spieler verzichten, siegte der Bezirksligist gegen den klassentieferen TuS Homberg. Die Treffer erzielten Abdel Elouriachi und Lukas Grötecke, in der 49. Minute musste sich Torwart Sebastian Ullisch geschlagen geben, kurz vor Schluss stellte Mathias Lierhaus den Endstand her.

TuSEM gegen DJK Mintard I 3:2

Am Fibelweg traf zunächst Neuzugang Silvain Wirkus, den Ausgleich konnte Niko Krause nach einer Stunde noch mit der erneuten Führung beantworten. Doch in der Schlussphase hatte die junge TuSEM-Truppe offensichtlich „mehr Puste“ und drehte das Spiel noch zu ihren Gunsten. Am Donnerstag geht es für einen interessanten Test zum Landesligisten SC Velbert, Sonntag fahren die Mintarder zum klassenhöheren Arminen nach Oberhausen.

SC Werden-Heidhausen gegen FSV Kettwig I 4:2

Es fehlten etliche Stammkräfte, dafür waren die Neuzugänge David Lüttenberg und Michel Ferreira an Bord. Der Gastgeber machte Druck, Kettwig stand tief, lag bereits mit 0:2 hinten, bevor der erste nennenswerte Angriff lief. Der hatte es aber in sich, Pascal Schlenkermann schob den Ball aufs leere Tor, doch ein Werdener rauschte dazwischen und klärte zur Ecke. Die landete bei Max Reimann, der unbedrängt zum 1:2 einköpfen konnte. Im zweiten Abschnitt musste sich der FSV förmlich einer Angriffswelle der Löwentaler entgegen stemmen, hier konnte sich Torwart Justus mehrfach bewähren. Als dann der SC den Pfosten traf, markierte Max Reimann im Gegenzug das 2:3, welches Werden aber nach einem Kettwiger Ballverlust mit dem Endstand konterte. Michel Ferreira hatte Glück, als der Schiedsrichter eine ungeschickte Aktion nicht als „Notbremse“ auslegte.

DJK Mintard II gegen Ballfreunde Bergeborbeck 6:6

Nach 23 Minuten lagen die Gastgeber mit 0:4 hinten, direkt nach Wiederanpfiff konnte Darius Kretschmann verkürzen. Niko Krause traf zum 2:5, in der 80. Minute gelang Darius Kretschmann das 3:6. In der Schlussphase erzielten Robin Stücker und Niko Krause mit einem Doppelpack das nicht mehr für möglich gehaltene Remis.

DJK Mintard II gegen SV Raadt 1:0

Die sehr junge Mannschaft um Trainer Sven Pickhardt, die in der Mülheimer Kreisliga im gesicherten Mittelfeld spielt, war ein harter Prüfstein. Das Team von Trainer Lars Zabinski siegte durch einen goldenen Treffer in der 59. Minute, Schütze war Jonas Hilpüsch.
Schon vor dem ersten Punktspiel hat die DJK-Reserve einen „Erfolg“ errungen: Der RSC Essen hat seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen, die ausgetragenen Spiele werden nicht gewertet. Da die DJK Mintard II die einzige Mannschaft war, die nicht gegen den RSC gewinnen konnte, wird ihr nur ein Punkt abgezogen. Daraufhin konnten die Mintarder in der Tabelle um zwei Plätze nach oben klettern.

So rollt das Leder:


Mittwoch, 10. Februar:
19 Uhr: VfB Frohnhausen gegen FSV Kettwig I, Helmut-Rahn-Sportanlage.

Donnerstag, 11. Februar:
19.30 Uhr: SC Velbert gegen DJK Mintard I, von-Böttinger-Sportanlage.
19.45 Uhr: TuS Breitscheid I gegen TuS Mündelheim, Mintarder Weg.

Sonntag, 14. Februar:
9 Uhr: SpVgg Steele III gegen FSV Kettwig III, Langmannskamp.
11 Uhr: SV Burgaltendorf II gegen FSV Kettwig I, Windmühle.
12.30 Uhr: DJK Mintard III gegen TC Freisenbruch II, Durch die Aue.
13 Uhr: SuS Niederbonsfeld II gegen DJK Mintard Damen, Kohlenstraße.
13 Uhr: SF Niederwenigern II gegen FSV Kettwig II, Burgaltendorfer Straße.
13 Uhr: TuS Breitscheid II gegen TV Angermund II, Mintarder Weg.
15 Uhr: Arminia Klosterhardt gegen DJK Mintard I, Hans-Wagner-Weg.
15 Uhr: SuS Niederbonsfeld gegen DJK Mintard II, Kohlenstraße.
15 Uhr: TuS Breitscheid I gegen Polizei SV Düsseldorf, Mintarder Weg.
15 Uhr: DJK Mintard IV gegen Kray 04 II, Durch die Aue.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.