Kettwiger Freibad öffnet am 6. Juni

Anzeige
In diesem Jahr steht nur das Nichtschwimmerbecken im Kettwiger Freibad zur Verfügung (Foto: (Archiv) Bangert)
Kettwig. Das Kettwiger Freibad öffnet am Freitag, 5. Juni, seine Pforten. Die zunächst angedachte Öffnung zu Pfingsten verschob sich, weil das Nichtschwimmerbecken nicht rechtzeitig aufgeheizt werden konnte.

Das Schwimmerbecken bleibt in dieser Saison wegen der Schäden rund um und im Becken geschlossen. Offen ist, wann das Becken und in welchem Umfang es saniert wird. "Ziel ist es, das Bad zur Saison 2016 wieder zu eröffnen. Derzeit wird an einer Vorlage zur Entscheidung in den Gremien gearbeitet", erklärte Martin Rätzke, Pressereferent der Stadtverwaltung. Wann die Politiker die Planungen, kleine oder große Lösung erhalten, stehe noch nicht fest.

Je nach Variante kostet die Sanierung nach derzeitigem Stand entweder rund 200.000 Euro oder zirka 1,1 Millionen Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
236
Elisabeth Pauly aus Essen-Süd | 31.05.2015 | 17:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.