KSV Tischtennis: Alles klar zum Rückrundenstart!

Anzeige
Essen: Kettwig | Ab Freitag 12. Januar fliegen  für die Tischtennisspielerinnen und -spieler des Kettwiger Sportvereins in 5 Teams 70/86 wieder die kleinen Bälle:
Den Anfang machen die 1. und 4. Herren am Freitag 12. Januar zeitgleich um 19.30 Uhr, aber jeweils in verschiedenen Lokalitäten:
Die 1. Herren muss in der Bezirksklasse wieder zum Ortsnachbarn TTC Werden II reisen . In der Turnhalle der Werdener Heckerschule (Urbachstr. 21) soll die unglückliche 7:9 Hinspielniederlage (damals mit doppeltem Kettwiger Ersatz) korrigiert werden. Allerdings haben die Werdener mit Johannes Kopper ein neues Brett 2 in die Mannschaft gemeldet.
In der 2. Herrenklasse geht es für die 4. Herren auswärts gleich gegen den wohl "dicksten Brocken" der Liga - Spitzenreiter TV Kupferdreh V (Jugendhalle Kupferdreh, Hinsbecker Berg 30), Im Hinspiel gab es eine 3:9 Niederlage.
Einen Tag später, am Samstag 13. Januar ziehen die 3. Herren in der 1. Herrenklasse nach: Auf eigenen Tischen am Mintarder Weg empfangen sie um 16 Uhr den direkten Liga-Verfolger TV Eintracht Frohnhausen III, gegen den das Hinspiel 9:4 gewonnen wurde.
Mit einer Woche Verzögerung gehen die 5. Herren (3. Herrenklasse B) am Samstag 20. Januar (16 Uhr, Mintarder Weg 43) gegen VfB Frohnhausen VII ins Rückrunden-Rennen. Auch hier ist noch die letzte Niederlage (6:8) zu kompensieren.
Last but not least starten am selben Tag um 18.30 Uhr auch die 2. Herren in der Kreisliga in ihre Rückrunde: Die Kettwiger empfangen mit DJK Stadtwald I das Schlusslicht in der Turnhalle Mintarder Weg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.