KSV Tischtennis: Rehosek/Steinebach mit bester Doppelbilanz der Liga!

Anzeige
Essen: Kettwig | Auch im 13. Spiel der laufenden Saison hat die tolle Serie im Doppel weiterhin Bestand: Gerd Steinebach und Rainer Rehosek blieben auch in dieser Saison bisher unbesiegt und sind damit bei 14 Siegen im 14. Match beste Kombination in der Liga, der 1. Herrenklasse Gruppe 2 !
Leider trug dieser Rekord nicht dazu bei, gegen den aktuellen Tabellenführer Post SV Telekom I Zählbares mit nach Kettwig zu nehmen. Am Ende stand eine 4:9 Niederlage gegen ein Team, das mit seiner überragenden Nr. 1 Meiners (Saisonbilanz bisher 24:0 Siege !) und einem deutlich stärkeren mittleren Paarkreuz (4:0) den Kettwiger Gästen kaum eine Chance ließ. Die Gegenzähler wurden durch das oben genannte Doppel sowie durch Rehosek, Richter und Kral im Einzel erkämpft. Eine Ergebnisverbesserung durch Kevin Hein war durchaus möglich, leider hatte dieser jeweils im 5. Satz mit 2:11 bzw. 9:11 das Nachsehen. Am Tabellenbild ändert sich durch die Niederlage nichts, die KSV-Dritte belegt weiterhin Rang 5 der Tabelle. Im nächsten Match empfängt das Sextett in der Turnhalle der Schule an der Ruhr mit HSV Überruhr I einen besonders "dicken Brocken": Die Manschaft von der Ruhrschiene liegt momentan noch einen Punkt hinter den Kettwigern.
Das Aufeinandertreffen der beiden Tabellennachbarn" ist für Samstag 21. Februar terminiert, die ersten Ballwechsel sind gegen 16 Uhr zu erwarten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.