Spitzenteams auf der Boulesportanlage in Kettwig

Anzeige
Das Endspiel
Essen: Boulegemeinschaft Kettwig | Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Sommerturnier bei der Boulegemeinschaft Kettwig statt. Bei dem, in der Provence erfundenen, und mittlerweile international sehr beliebten Kugelspiel (Boule/Petanque), lieferten sich am 1. August bei südfranzösischen Witterungsverhältnissen 52 Doubletten (Zweier-Mannschaften) aus ganz NRW hochklassige Begegnungen. Im Finale setzten sich Wolfgang Niermann/Klemens Mattes (Düsseldorf sur place) überlegen gegen Benny Rüenaufer/Marcel Hofrogge (Essen Stadtgarten) durch. Als beste Kettwiger Starter plazierten sich Angela Wiemers/Jorgo Dimitriadis auf Rang 6, Axel Saunus/Daniel Görbing erreichten den 9. Platz.

Nächste sportliche Höhepunkte auf dem Boulodrôme an der Ruhrtalstraße: am 8.8. werden die Meisterschafts-Qualifikationsspiele im Tête-à-Tête ausgetragen, am 15.8. im Triplette 55+. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen!
Aktuelle Informationen findet Ihr hier: http://www.boule-kettwig.de/
1
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.