Essen-Kettwig: Theater

3 Bilder

"Der Seher": Stück von Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf am Samstag in der RüBühne

Michael Hoch
Michael Hoch aus Düsseldorf | am 04.09.2014

Ich habe nur Sätze geschrieben. Die Schauspieler haben sie mit Leben gefüllt. Eine bessere Umsetzung meiner Arbeit habe ich nie erlebt”, sagt Klaus-Peter Wolf zum Stück „Der Seher“, das Wolfs Reviertheater am Samstag, 6. September, und am Samstag, 4. Oktober, um 20 Uhr in der RüBühne an der Girardetstraße 2-38 zeigt. Zwei Sitzhocker werden zu einem Krankenbett, Röntgenbilder simulieren eine Praxis und ein weißer Teppich...

10 Bilder

Eine Milliarde für einen Mord

Goswin Stuebe
Goswin Stuebe aus Essen-Kettwig | am 26.06.2014

Essen: 45219 | Panem et Circenses, Krimi-Dinner oder musikalisch-kulturelle Meile - die Verbindung von Kunstgenuss und kulinarischem Schwelgen stößt seit Jahren auf große Resonanz. Dr. Andreas Herzog, Theater-Lehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium nahm den Trend auf und inszenierte Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ in eigener Weise – bei Getränken, passend zur Handlung wurden die Zuschauer unmittelbare Zeugen des makabren...

1 Bild

Schauspielerin Alice von Lindenau im Schlagwortinterview und im Video 1

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 09.05.2014

Essen: Theater im Rathaus | Mit "Unbehandelt" gastiert die Folkwang-Absolventin Alice von Lindenau gerade im Theater im Rathaus in Essen. Dem Lokalkompass stellte sie sich für ein Schlagwortinterview. Hollywood oder Broadway? „Hollywood. Ganz klar. Ich singe gerne, aber ich bin Schauspielerin.“ Hitchcock oder Woody Allen? „Eindeutig Woody Allen.“ Sonnenauf- oder Sonnenuntergang? „Beides. Ich kann auch gut früh aufstehen. Hauptsache aber die...

1 Bild

Uraufführung im Theater im Rathaus in Essen - "Unbehandelt" feiert am 27. April Premiere 1

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 24.04.2014

Essen: Theater im Rathaus | Wenn gelernte Schauspieler zum Mikro greifen und sich als Sänger versuchen, dann kann das eigentlich nur ein unterhaltsamer Abend werden. Wie einst Pierce Brosnan oder Meryl Streep mit ihren Gesangseinlagen in „Mama Mia“ für gute Laune sorgten, so wollen nun Heike Trinker, Rüdiger Rudolph und Alice von Lindenau mitsamt ihren Kollegen in der Uraufführung der neuen Komödie „Unbehandelt“ am Sonntag, 27. April, ab 19 Uhr, die...

1 Bild

"Schöne Ferien" im Alten Bahnhof

Markus Tillmann
Markus Tillmann aus Essen-Kettwig | am 23.04.2014

Das Wetter, das Essen und die anderen Gäste – das sind die wichtigsten Themen des Urlaubs und auch der neuen Produktion der Essener Volksbühne mit dem Titel „Schöne Ferien“. Irgendwo im Nirgendwo liegt ein heruntergekommener Ferienclub. Nicht nur für die Club-Managerin Frau Czibulski ein absoluter Albtraum. Kurz vor Saisonschluss trifft noch eine Gruppe Ruhrgebietstouristen ein. Frauentypen, die jeder kennt, Karikaturen...

1 Bild

Warnstreik: "Der Prozess" fällt am Mittwoch aus

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 25.03.2014

Die von der Gewerkschaft ver.di für kommenden Donnerstag, 27. März, angekündigten Warnstreiks im Öffentlichen Dienst haben auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb bei der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP): So fällt die Vorstellung „Der Prozess“ im Grillo-Theater aus. Bereits erworbene Karten können im TicketCenter, II. Hagen 2, zurückgegeben oder gegen Karten für die nächsten beiden „Prozess“-Vorstellungen am 4....

9 Bilder

30 Jahre Theaterpädagogen an der JKS Unna

Stefan Reimet
Stefan Reimet aus Holzwickede | am 19.03.2014

Jubiläum: Theatertandem Monika und Volkhard Paris bildete bisher 900 Pädagogen aus "Narrenschiff" fast komplett mit Absolventen besetzt Nicht der Text, nur die Figuren standen fest bei "Tortillas lügen nicht", der Abschlussaufführung des 75. Kurs "Theaterpädagogik" an der Jugendkunstschule Unna (JKS). Zum Jubiläum blickt das Ausbildertandem Volkhard und Monika Paris zurück auf drei Jahrzehnte künstlerische...

3 Bilder

Neues Krimistück von Klaus-Peter Wolf: "Der Seher"

Silvia Decker
Silvia Decker aus Essen-West | am 07.03.2014

Klaus-Peter Wolf kennt man als Krimiautor. Derzeit steht sein neuer Roman aus der Ostfriesenkrimireihe "Ostfriesenfeuer" hoch im Kurs. Aber auch Drehbücher hat er geschrieben, u. a. für Tatort und Polizeiruf 110. Und aus seiner Feder stammt auch "Der Seher", ein Krimidrama um einen selbst ernannten Geistheiler und seine umstrittenen Methoden, das von Wolfs Reviertheater auf die Bühne gebracht wird. Das Stück ist bereits...

1 Bild

"Drei Männer im Schnee" auf der Bühne

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut aus Gelsenkirchen | am 24.01.2014

Essen: Alter Bahnhof Kettwig | Wenn das Ensemble „Filmtheater“ im Alten Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstraße 345, gastiert, dann wird es nostalgisch: „Drei Männer im Schnee“ heißt das Theaterstück, das es am Samstag, 22. Februar, 19.30 Uhr in Schwarz-Weiß-Optik präsentiert. Film-Klassiker bringt das Ensemble, das unter anderem von der Kettwiger Schauspielerin Kirsten Annika Lange (Foto) mitgegründet wurde, auf die Bühne. Bei „Drei Männer im Schnee“ handelt es...

5 Bilder

Theaterhäppchen im Rathaus Essen - die freie Szene stellt sich vor

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 01.10.2013

Essen: Rathaus Essen | Die freie Theaterszene in Essen ist vielfältig, bunt und größer als man denken mag. Wer sich ein Bild davon machen möchte, sollte auf keinen Fall die diesjährigen Theaterhäppchen versäumen. ...und die machen garantiert Lust auf mehr! Am Sonntag, 6. Oktober, machen 12 unterschiedlichen Bühnen von 12 bis 18 Uhr ein gemeinsames Programm und laden ins Foyer des Essener Rathauses ein. Dort geben sie Kostproben ihrer Programme....

1 Bild

Theater an der Niebuhrg lädt zur Haniel Halden Woche

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 20.08.2013

Oberhausen: Halde Haniel | Das Theater an der Niebuhrg aus Oberhausen ist auch in diesem Sommer Veranstalter der Haniel Halden Woche. Genau mit 184,9 Metern steht die zweithöchste Bergehalde des Ruhrgebietes in Oberhausen. Mit ihrer Ausdehnung erreicht sie etwa ein Drittel der Höhe des Pariser Eiffelturms und ist zugleich die höchste ständig zugängliche Halde im Ruhrgebiet. In windgeschützter Lage findet sich etwas, das man hier sicherlich nicht...

1 Bild

Marler Theaterfest unter freiem Himmel

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 02.07.2013

Marl: Theater Marl | Tanz, Comedy, Akrobatik, Shows, Livemusik: Eine Wundertüte voller Überraschungen kann das Publikum am Samstag, 6. Juli, auf dem Vorplatz am Theater Marl auspacken - und das zum Nulltarif. Mit einem üppigen Programm voller Augen-, Ohren- und Gaumenfreuden wird das Theaterprogramm der kommenden Saison beim bunten Familienfest vorgestellt. Ab 14 Uhr zeigen zahlreiche Straßenkünstler ihr Könne, darunter die Compagnie du...

2 Bilder

Anja Krüger - eine Essenerin begeistert im Theater im Rathaus

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 31.05.2013

Essen: Theater im Rathaus | Eine Essenerin, die unfallfrei hessisch babbelt, plötzlich ins Schwitzerdeutsch wechselt, um einen dann im perfekten Ruhrpott nach der eigenen Beziehung zum Theater zu fragen – schon nach wenigen Minuten wird klar, dass Gespräch mit Anja Krügerüber ihre Rolle als Jane in „Alles auf Krankenschein" alles werden kann, aber bestimmt nicht langweilig. Fünf Stationen Straßenbahnfahrt bis ins Theater im Rathausliegen gerade...

1 Bild

Interview mit Karl-Heinz von Hassel - Zu Gast im Theater im Rathaus

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 17.05.2013

Essen: Theater im Rathaus | Der geneigte Tatortfan wird sich sicher noch an Karl-Heinz von Hassel als Kommissar Edgar Brinkmann erinnern. Seit Freitag gastiert der gebürtige Hamburger nun mit der Komödie „Alles auf Krankenschein“ im Theater im Rathaus. Mit der turbulenten Verwechslungskomödie „Alles auf Krankenschein“ im Gepäck, die noch bis zum 6. Juli in Essen gespielt wird, will er nun für jede Menge Lacher sorgen. Über das Stück, seine Rolle und...

6 Bilder

Seitensprung für zwei

Katharina Rüth
Katharina Rüth aus Essen-Süd | am 16.05.2013

Essen: Rü-Bühne | Haben wir etwas verpasst, wenn wir nie in einem Swingerclub waren? Kamasutra für ein Kartenspiel halten? Das haben sich Leah und Paul, ein Ehepaar in den Fünfzigern, noch nie gefragt. Doch ihre Freunde Katja und Dieter stellen solche Fragen. Und bringen sie auf komische Gedanken. Die Essener Volksbühne sorgt mit "Seitensprung für zwei" mal wieder für vergnüglichen Theaterabend. In der Komödie von Lars Albaum und Dietmar...

1 Bild

So lacht man heute! Theater Courage zeigt "total abgedrehte" Komödie 1

Mareike Schulz
Mareike Schulz aus Essen-Steele | am 26.04.2013

Essen: Theater Courage | Ein blendend aufgelegtes Ensemble - allen voran „Hausherr“ Peter-Maria Anselstetter, der dem Publikum als Ex-Filmstar manchen Lachanfall beschert - und eine Komödie, die wirklich „Total abgedreht“ ist. Das sind die Zutaten, die Regisseurin Gabi Dauenhauer braucht, um am Rüttenscheider Theater Courage, Goethestraße 67, einen echten Knaller zu inszenieren. Mit dabei sind zahlreiche neue Gesichter. Allen voran begeistert Arnd...

3 Bilder

Eine Show rockt - "Motown" im Theater im Rathaus 1

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 22.04.2013

Essen: Theater im Rathaus | Ich liebe „Queen“, „AC/DC“ oder auch mal in der richtigen Stimmung Herbert Grönemeyer. Aber „The Temptations“ oder „The Supremes“ - gut, die Jungs und Mädels haben in den 1960er und 70er-Jahren tolle Musik gemacht. Aber funktioniert ein Cover-Musical, das sich 120 Minuten lang ausschließlich auf die „Motown“-Musik von Produzent Berry Gordy und seinen Top-Stars konzentriert auf der Bühne im Theater im Rathaus im Hier und...

1 Bild

"Total abgedreht": Mit "Courage" aber ohne Chris Roberts

Mareike Schulz
Mareike Schulz aus Essen-Steele | am 10.04.2013

Essen: Theater Courage | Zu Gast war Schlagerstar Chris Roberts oft im kleinen Rüttenscheider „Theater Courage“, Goethestraße 67. Der Schlagerstar hat hier auch richtig Lust aufs Theaterspiel bekommen und die kreativen Köpfe des Hauses, Gabi Dauenhauer und Falk Hagen, hatten die Idee! Ein Bühnenstück über den Film. Doch dann kam alles ganz anders, denn der Sänger fand keine Zeit. Premiere ist aber trotzdem am 11. April um 20 Uhr. Wenn Autor Falk...

63 Bilder

Foto der Woche 14: Tag des Theaters 25

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 01.04.2013

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag des Theaters Der 27. März wird seit 1961 als Welt-Theatertag gefeiert. Offiziell werden für diesen Tag international renommierte Theaterleute um "Botschaften" gebeten, die sich mit "der Bedeutung und Wirkung der Bühnenkunst im...

1 Bild

Im Mondpalast zwischen Kiez und Chaos

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 27.03.2013

Herne: Mondpalast | „Willkommen in der „Wilhelmstraße“: So lautet der Titel der neuen Mondpalast-Komödie, die am Gründonnerstag, 28. März, in Deutschlands größtem Volkstheater im Theater an der Wilhelmstraße 33 in Wanne-Eickel ihre Premiere feiert. In der Komödie porträtieren Regisseur Thomas Rech und Hausautor Sigi Domke „Helden des Alltags“ im ganz normalen Wahnsinn einer Wohngemeinschaft. Darin werfen sie einen Blick auf den täglichen...

1 Bild

„Stücke“ mit Jelinek und Kroetz

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 20.03.2013

Seit 1976 werden bei den Mülheimer Theatertagen „Stücke“ die besten neuen Werke deutschsprachiger Dramatiker gezeigt. Vom 11. bis 29. Mai geht das Festival in der Stadt an der Ruhr in die nächste Runde. Den Anfang macht am 11. (19.30 Uhr) und 12. Mai (14 Uhr)„Muttersprache Mameloschn“ von Marianna Salzmann, gefolgt von „Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir“ von Nis-Momme Stockmann am 12. Mai um 17...

1 Bild

Flurwoche in Essen

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 01.03.2013

Essen: Grugahalle | Fünf Nationen, ein Hausflur: Seit 2008 reißt die Mondpalast-Erfolgskomödie „Flurwoche“ das Revier regelmäßig vom Hocker. Der Riesenspaß um die Hausmeister-Familie Buschmann leuchtet herrlich unkorrekt in jeden ungefegten Winkel eines typischen Treppenhauses irgendwo in Wanne-Eickel. Mieter-Jux in der Grugahalle Für einen Abend zieht die „Flurwoche“ in die Essener Grugahalle um. Am Samstag, 6. April, um 20 Uhr hebt sich...

5 Bilder

Verrücktes humorvolles Trashtheater im Courage (+ Video)

Michael Hoch
Michael Hoch aus Düsseldorf | am 17.02.2013

Es war in den 50‘er Jahren, als Hollywoodregisseur Ed Wood den Versuch startete, ein neues Meisterwerk zu schaffen. Er nannte seine Inszenierung „Plan 9 from outer space“, ein Film über den Besuch von Außerirdischen, die versuchen wollen, endlich ihren ominösen Plan 9 umzusetzen, der bislang - wie sollte es anders sein - achtmal missglückt ist. Ein bisschen verrückt muss man dafür wohl sein und einen Sinn für schrägen...

5 Bilder

Ein vergessener Ort - Schauspiel Essen inszeniert in ehemaliger Tanzschule

Michael Hoch
Michael Hoch aus Düsseldorf | am 29.01.2013

Ein leerer Raum, Tristesse, kein Bühnenbild, ein bisschen Muff, Staub - ein Ort, an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Mit der neuen Produktion „Skin Deep Song“ von Noah Haidle verlässt das Schauspiel Essen seine gewohnten Spielstätten. Aufgeführt wird in der ehemaligen Tanzschule an der Maxstraße. „Wachtmeister“ steht in großen Lettern über dem Eingang am unscheinbaren Gebäude an der Maxstraße. Vor mehr als...

1 Bild

Macho oder armes Schwein? 4

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 02.01.2013

Dinslaken: Kathrin-Türks-Halle | Selten hat ein Werk zur Geschlechterdebatte so polarisiert. Martin Lindow bringt die One-Man-Show „Haus, Frauen, Sex“ am Donnerstag, 17. Januar ,auf die Bretter der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken. Manche sehen in Franz ein armes Schwein, das von seiner Frau verlassen wurde. Andere lehnen ihn als Macho ab. Nicht wenige sind wiederum hin und hergerissen zwischen den beiden Polen. Erfrischend und direkt werden Klischees...