Evonik Industries AG spendet Ehrenamt Agentur Essen e.V. 25.000 Euro

Anzeige
Das Essener Chemie-Unternehmen Evonik Industries AG hat der Ehrenamt Agentur Essen e.V. einen Betrag von 25.000 Euro gespendet. Damit möchte der internationale Konzern die Arbeit des gemeinnützigen Vereins unterstützen und ein Zeichen für die Wichtigkeit bürgerschaftlichen Engagements setzen. Die Spende stellt gleichzeitig den Auftakt einer intensiveren Zusammenarbeit des Standorts mit der Ehrenamt Agentur dar.

Die feierliche Spendenübergabe fand am 17.12.2013 im Foyer des Goldschmidt-Hauses an der Gerlingstraße statt.

Die Spende von 25.000 Euro stammt aus dem Stammkapital einer ehemaligen Goldschmidt-Tochtergesellschaft. Zusätzlich zur Spendenübergabe, war die Ehrenamt Agentur mit einem Stand vertreten, um Jubilare und Belegschaft über die Möglichkeiten freiwilligen Engagements zu informieren. Es sollten möglichst viele Mitarbeiter des Standortes neugierig gemacht und aktiviert werden, sich für gemeinnützige Zwecke einzusetzen.

Die Spendenübergabe erfolgte durch Standortleiter Dr. Bernd Diener. Er lobte die Arbeit des Vereins, denn: "Als Mitglied der Ehrenamt Agentur e.V. unterstützt Evonik das Programm im Rahmen unserer gesellschaftlichen Verantwortung und eine vertrauensvolle Beziehung zu den Anwohnern und Nachbarn unseres Standorts ist uns schon immer ein besonderes Anliegen gewesen."

Mit dem Betrag wird die vielfältige Arbeit der Ehrenamt Agentur unterstützt. Der gemeinnützige Verein finanziert seinen Einsatz für Essens Stadtgesellschaft allein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.