15. Kulturcafé im Café Fee - Eintritt frei!

Wann? 01.10.2016 15:00 Uhr bis 01.10.2016 18:00 Uhr

Wo? CaféFee, Karnaper Markt 1, 45329 Essen DE
Anzeige
Plakat
Essen: CaféFee | Wir freuen uns auf das 15. Kulturcafé im Café Fee, Karnaper Markt 1, 45329 Essen! Eintritt ist frei!

Diesmal mit dabei sind:

"The Chief"
The Chief steht für ehrlichen, kompromisslosen, Akustik-Rock/Folk-Rock welcher die Altmeister Neil Young und Bob Dylan mit den "jüngeren" Vertretern, wie Noel Gallagher oder Eddie Vedder, vermischt.
Angefangen in einer Punkband 1996 ist The Chief seit 2004 Solo unterwegs.
Als Multiinstrumentalist und jemand der immer seinen eigenen Regeln folgt hat er in den letzten Jahren bereits 11 Alben aufgenommen und veröffentlicht, darunter auch 4 Live-Alben. Nebenbei produzierte er auch mehrere Filme, als Visualisierung der ersten 3 Alben, sowie Video-Tourtagebücher und eine Tourdokumentation über eine Tour mit der Band Blind Pilots.
2014 feierte The Chief als Solokünstler das 10 jährige Jubiläum, sowie das 100. Konzert. Sein Album "Folk Apocalypse" wurde in mehreren, internationalen, Musikmagazinen (z.B. SKRUTT, Schweden) und Musikblogs (u.A. Robex Lundgren) sowie in den USA als auch im deutschen Radio gespielt.
2017 erscheint die neue EP „Pretty Wise Men“, welche in den Another Level Studios (Kaarst) aufgenommen wurde, wo bereits einige Newcomer von „Universal-Records“ ihre LPs produzieren liessen.


Sandrine Lisken
..ist eine junge Singer/Songwriterin aus Moers. Ihre Musik zeichnet sich durch ihre emotionalen Texte und ihre aparte, melancholische Stimme aus. Mit ihren deutschen Texten sowie auch Covern ist sie mit ihrer Gitarre auf unterschiedlichen Open Stages und auf der Straße innerhalb von NRW unterwegs. In den vergangenen zwei Jahren war sie zusätzlich auf dem Moerser Frühling, dem Moerser Herbst, dem Weihnachtsmarkt, dem Vestiwall und vielen weiteren Veranstaltungen zu hören..


Carnap Art mit Texten und Gedichten
Mone und Bernhard von "Carnap Art" lesen ein paar Zeilen aus eigener Feder.


Projekt "Segno"
In der Formation „Segno“ haben sich vier Freunde – Peter Begiebing (Gitarre / Gesang) – Wolfgang Plewan (Gitarre / Gesang) – Horst de Groote (Percussion) - Manfred Hufer (Bass) zusammengefunden bei denen der Spaß an der Musik im Vordergrund steht.
Zusammen sind sie geballte Energie und sorgen als Akustikformation für gute Laune.
Die Freunde haben musikalische Kleinode der Pop- und Rockgeschichte (es kann sich auch schon mal ein Altdeutscher Schlager einschleichen) abseits des Mainstreams aufgespürt und präsentieren diese in einem neuen groovigen Gewand als Akustikformation.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.