26.06.2016 Klassische Gitarre im Kreuzer: Adrian Pereyra und Susanne Barta

Wann? 26.06.2016 19:00 Uhr

Wo? kreuzer, Friedrich-Lange-Straße 3, 45356 Essen DE
Anzeige
Essen: kreuzer |

Anonymos in love

lautet der Titel des außergewöhnlichen Konzertabends in der Reihe klassische Gitarre im Kreuzer. Susanne Barta, Gesang, und Adrian Pereyra, Gitarre, präsentieren Musik im Spannungsfeld zwischen Renaissance und Moderne. Der große Orpheus Britannicus, Henry Purcell, in Bearbeitungen und Verarbeitungen durch Komponisten unserer Zeit, die sich nicht zuletzt von dessen kompositorischer Qualität, sondern auch vor allem von der Seelenqualität seines umfangreichen Werkes inspirieren ließen. Der musikalische Grenzgang wird fortgesetzt mit Benjamin Brittens "Folksongs", Bearbeitungen alter englischer Folksongs, sowie mit Sir William Waltons "Anon in love", einer "one-man-opera", deren Texte, anonyme Liebesgedichte, dem Mittelalter und der Renaissance entliehen sind. Als Solostück steht die Sonatina für Gitarre von Lennox Berkeley auf dem Programm. Alle Komponisten dieses Abends, sowohl die Freunde Britten, Walton und Berkeley, als auch Roth, Strauch, Hurt und Schneider, eint die geistige Auseinandersetzung mit der Musik Henry Purcells, die es schafft direkt und unmittelbar mit dem Hörer zu kommunizieren und ihn anzurühren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.