Abenteuer Orgel

Anzeige
Thorsten Andreas Pech, Wuppertal/Weimar
Essen: Ev. Kirche am Katernberger Markt | Zu einem

sommerlich heiteren Überraschungskonzert


lädt die Ev. Kirchengemeinde Essen-Katernberg am Samstag den 15.08.2015 um 19 Uhr in ihre Kirche am Katernberger Markt ein.

Unter dem Motto

„Ölbergdom“ trifft „Bergmannsdom“


wird Gastorganist Thorsten Andreas Pech, mit weltweit über 3.000 Konzerten geschätzter und bekannter Kirchenmusiker und Konzertorganist, einen passend zur Jahreszeit eher etwas leichter gewebten musikalischen Klangteppich entfalten.

Thorsten Andreas Pech ist unter anderem an der Wuppertal-Elberfelder Friedhofskirche, dem sogenannten „Ölbergdom“ tätig, der wie der Essen-Katernberger „Bergmannsdom“ mit einer bis auf 2 Register klanglich baugleichen Wilhelm-Sauer Orgel ausgestattet ist. Der Auftritt in Essen dürfte für Herrn Pech also durchaus ein wenig „Heimspiel-Charakter“ haben.

Der Eintritt zum Konzert ist frei (-willig).
Zur Kostendeckung und Förderung des Orgelrestaurierungsprojektes wird den Konzertgästen am Ausgang eine wohlwollende Spende ans Herz gelegt.

Der Einlass zum Konzert beginnt um 18:30 Uhr.
Die Dauer der Veranstaltung einschließlich einer Pause beträgt etwa 90 Minuten.

Herzliche Einladung!

Das ursprünglich für diesen Tag angedachte Konzert "Werke mit Pfiff" muß wegen Erkrankung des Panflötisten leider entfallen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.