"American Songbook" mit Joyce & Jean in der Alten Kirche Altenessen am 20.01.2013, 17.00 Uhr

Wann? 20.01.2013 17:00 Uhr bis 20.01.2013 19:00 Uhr

Wo? Alte Kirche Altenessen, Altenessener Straße 423, 45329 Essen DE
Anzeige
Joyce van de Pol
Essen: Alte Kirche Altenessen | Joyce & Jean präsentieren ein geschmackvoll zusammengestelltes Programm aus Jazz, Pop und Latin Standards, welche sie für die Duo-Besetzung arrangiert haben. Ihr Repertoire reicht vom American Songbook mit Klassikern von Cole Porter oder Richard Rogers bis hin zu neuarrangierten Evergreens aus der Pop-Rock-Ära, dem George Benson Hit "This Masquerade" sowie Kompositionen des Brasilianers Antonio Carlos Jobim.
Joyce van de Pol arbeitete gerade in jüngster Zeit mit vielen namhaften Musikern unterschiedlicher Stilistik zusammen, darunter die Echo-Preisträgerin Cassandra Steen, die australische Gitarrenlegende Tommy Emmanuel, Ron Williams, sowie Sting-Gitarrist Dominic Miller. Vor Kurzem trat sie auch als Gastsängerin mit Starkoch Nelson Müller im ZDF auf. "Die charismatische Vollblutsängerin mit Gänsehautgarantie" ist sowohl im klassischen Vocal-Jazz als auch im Bereich Soul-Pop zu Hause. Heute ist sie eine der vielseitigsten und gefragtesten Sängerinnen, die mit ihrem Partner Benny Nauschütz (Benny & Joyce) und unter eigenem Namen bekannt geworden ist. Die Sängerin mit deutsch-indonesischen Wurzeln wuchs in Karlsruhe auf, lebte nach dem Schulabschluss zunächst in Paris, dann einige Jahre in Berlin. In den Jazz-Clubs der Hauptstadt machte sie erste Bühnenerfahrungen. Sie studierte an der Folkwang Universität der Künste Jazz-Gesang. Ihre erste CD-Produktion veröffentlichte sie unter eigener Regie und war deutschlandweit z.B. im Berliner "ATrane" oder auch in der Essener Philharmonie (u.a. auch am 18.12.2012) zu Gast.
Jean Yves Braun ist ein Gitarrist mit hoher technischer Perfektion. Diese ermöglicht es ihm, mühelos zwischen den Musikstilen Jazz, Pop, Rock, Latin und Klassik wechseln zu können. Hiervon konnte man sich in der Alten Kirche in der Vergangenheit bereits ausführlich überzeugen. Er war Stipendiat für Jazz-Gitarre der Universität of Southern California in Los Angeles, wo er u.a. bei Joe Dioro und John Clayton studierte. Weitere Ausbildungsstätten waren das Conservatorium Van Amsterdam und die Folkwang Universität der Künste. Er spielte u.a. mit John Taylor, John Goldsby (WDR Big Band) und Markus Stockhausen, Konzertreisen führten ihn quer durch Deutschland, nach Spanien, Ungarn, in die Niederlande und die Mongolei. Heute spielt er u.a. mit Benny & Joyce und leitet ein Quartett zusammen mit Marc Brenken (Jazzpreis Ruhr Gewinner 2011). In der Alten Kirche war er bereits mit dem Jazzprojekt "Brenken Braun Morsey" und mit der Folkformation "Folklorico" zu Gast.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.