Bunt und krafvoll: Kulturfest auf der Zeche Carl

Anzeige
Fotos: Gohl
Unter dem Motto "Bunt, solidarisch und kraftvoll" lädt der "Freundeskreis 1. Mai Zeche Carl" am Montag, dem Maifeiertag, zum Internationalen Kulturfest auf der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, ein. Neben Programm-Highlights lockt ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kletterbaum.

„Gemeinsames Feiern bringt uns näher zusammen und stärkt uns für den Kampf um eine bessere, gerechtere Zukunft" lautet das Credo des "Freundeskreises 1. Mai Zeche Carl", der sich nicht nur die Förderung und Durchführung des jährlichen Internationalen Kulturfestes am 1. Mai auf der Zeche Carl auf die Fahne geschrieben hat.

Ebenfalls am Herzen liegt den Akteuren die Förderung des interkulturellen Austausches, der Integration und Toleranz in allen Bereichen des multikulturellen Zusammenlebens sowie die Unterstützung der soziokulturellen Stadtteilarbeit im Essen-Altenessen. Und so wartet dieses beim diesjährigen internationalen Kulturfest wieder einmal mit einem bunten Programm auf
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.