Calum Graham zum ersten Mal auf Solo-Tour

Wann? 07.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5, 45127 Essen DE
Anzeige
Foto: Dirk Engeland
Essen: Katholisches Stadthaus |

"Er wird einer der ganz großen Gitarristen sein!"

Sein Mentor, "Gitarrenweltmeister" Don Ross, ist sich sicher, ebenso wie der Mülheimer Gitarrist Peter Kroll-Ploeger. Der international renommierte Fingerstyler steht dem jungen Kanadier bei seiner ersten Solo-Tournee in Deutschland hilfreich zur Seite.

Am Montag, den 07. September, macht das Nachwuchstalent um 20.00 Uhr Station in der Dachkammer des Katholischen Stadthauses Essen.

Calum Graham hat mit gerade einmal 23 Jahren bereits eine Karriere vorzuweisen, auf die mancher Künstler der doppelt so alt ist, neidvoll schauen könnte: Der Gitarrist und Singer/Songwriter aus Alberta (CAN)
- hat vier gefeierte Alben veröffentlicht,
- gewann große nationale Musikwettbewerbe,
- trat bei den Olympischen Spielen in Vancouver und London auf,
- wird millionenfach auf "YouTube" angeklickt (z. B. sein Video "Phoenix rising" über 1,7 Mio. mal)
- war zuletzt als einer der Top-30-Gitarristen der Welt unter 30 Jahren vom "Acoustic Guitar Magazine" bezeichnet worden.

Neben seinem neuen Album "Burning up" hat er sicherlich einiges mehr an musikalischen Überraschungen parat.
Karten für das wohnzimmerliche Konzert im Dachgeschoss des Stadthauses gibt es ebenso wie für den kleinen "Meet & play"-Workshop (17.45 bis 19.15 Uhr) im Vorfeld bei der Katholischen Erwachsen- und Familienbildung Essen zum Preis von 11,00 €/09,00 € (erm.), Workshop 20,00 €/16,00 € (erm.)

Tel.: 0201/81 32-228, -237, -257
oder hier online.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.