Das Eltingviertel ist im Kommen

Anzeige
Die Bildhauerin Harriet Wölki.
Immer mehr Menschen interessieren sich für das Nordviertel und in diesem für das Eltingviertel. Modernisierungen alter Häuser sind nur ein Beispiel dafür, die Nähe zum neuen Universitätsviertel mag viel dazu tun.

Die Künstlerin Harriet Wölki, die vor Jahren in Altenessen-Nord abeitete, eröffnete jetzt ihr Atelier für Bildhauerei im Nordviertel.

„elTing“ lautet der auch von der Adresse Eltingstraße 26 abgeleitete Name. Ideen zu „künftigen Highlights des Eltingviertels“ sind gefragt. Mehr unter www.harriet-woelki.de.


Fotos: Gohl
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.