Die große Runde im Eckigen als neue Geschenkidee

Anzeige
(Foto: Peter Gerber, lokalkompass.de/menden)
Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, ist einem nicht mehr viel peinlich. Und so frage ich den Mitarbeiter eines riesigen, bestens ausgestatteten Marktes: „Haben Sie Schallplatten?“

Er lächelt - nicht spöttisch, sondern verschämt - und führt mich an endlosen CD-Regalen entlang zu einem ca. 1 Meter breiten Endstück. „Das ist alles, was wir haben“, sagt er und erklärt, in letzter Zeit würden immer mehr Kunden fragen, da habe man sich entschieden, zum Weihnachtsgeschäft ein paar Vinylscheiben anzubieten. Und bestellen könne man praktisch alles.

Bunte Vinylscheiben in Klarsichthülle

Offenbar bin ich nicht die einzige, die jemanden kennt, der sich (wieder) einen Schallplattenspieler gekauft hat und jetzt vor dem Problem steht, dass der keine CDs nimmt. Dafür tun sich der Verwandtschaft ganz neue Geschenkideen auf.

Die Hersteller haben übrigens einen Slogan dafür: „Back to Black“ schreiben sie auf Schallplatten, die nicht black, sondern blue oder bebildert sind. Und in Klarsichthüllen stecken!
Da war das Stones-Cover mit Reißverschluss aber besser.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | 10.12.2013 | 14:04  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 10.12.2013 | 15:44  
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 13.12.2013 | 07:34  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 13.12.2013 | 14:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.