Doppelsieg in Oberhausen für Thomas und Barbara

Anzeige
Für unser Tanzsportfreunde-Paar Thomas Blenkers und Barbara Tuschewitzki war es ein grandioses Wochenende beim Seniorenturniertag des TTC Oberhausen. Sie starteten zunächst in der Sen III B Standard, die mit 16 Paaren sehr gut besetzt war. Souverän zogen sie über die Vor- und Zwischenrunde in das Finale mit 7 Paaren ein. Ihre gute Flächenübersicht, sowie ihr ruhiges und schwungvolles Tanzen überzeugten die Wertungsrichter und aufgrund aller gewonnenen Tänze konnten sie ganz oben auf dem Siegerpodest stehen. Der so ertanzte Sieg erlaubte ihnen im Anschluss einen Start in der Sen III A-Klasse. Auch hier ließen sie das gesamte Teilnehmerfeld hinter sich und siegten auch in dieser Klasse ebenfalls klar dominierend mit allen gewonnenen Tänzen.
Für diese außergewöhnliche Leistung gratulieren wir den Beiden herzlichst!

In Dortmund fand am gleichen Wochenende der Auftakt zum Sen I Standard NRW-Pokal beim TSC Dortmund statt. Hier starteten Rolf Janssen und Sonja Kleine-Möllhoff in der C-Klasse. Sie erreichten klar die Endrunde, in der sie sich den 4. Platz ertanzten.

Bereits am letzten Wochenende waren unsere beiden Sen II Paare Christoph und Anja Stratmann sowie Harald und Andrea Lungwitz in Köln-Porz beim TSC Mondial am Start. Hier ertanzten sich Christoph und Anja im Finale der Sen II C Standard den 5. Platz von insgesamt 13 Paaren. Harald und Andrea verpassten in der Sen II B Standard ganz knapp die Endrunde und beendeten das Turnier auf dem 7. Platz von 16 Paaren.

Auch diesen 3 Paaren herzlichen Glückwunsch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.