Ehemalige Waschkaue erleben: Tag der offenen Tür bei PACT auf Zollverein

Anzeige
Zum Programmstart 2017 öffnet die ehemalige Waschkaue am kommenden Samstag, 21. Januar, ab 12 Uhr ihre Pforten für einen Tag voller kunterbunter Angebote für die ganze Familie.

Fast schon eine Tradition ist der jährliche Programmstart bei PACT mit einem „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie. Auch in diesem Jahr lädt das Team des Tanz- und Performancezentrums auf dem Zollverein-Gelände, Bullmannaue 20a, in die ehemalige Waschkaue ein, um bei einer Vielzahl von Aktionen und Angeboten für Groß und Klein auch einen Einblick in die heutige Arbeit von PACT zu geben: Alle Arbeitsstudios und Bühnen der ehemaligen Waschkaue sind begeh- und erlebbar und jeder Raum bietet die Gelegenheit, etwas anderes auszuprobieren. Unter anderem stehen verschiedene Bastelaktionen, ein spektakuläres Techniktheater mit Scheinwerfern, Nebel- und Windmaschinen, Kinderschminken, kleine Zaubershows und Zauber-Workshops, eine phantasievolle „Schacht-Einfahrt“ für größere Kinder und Eltern, ein Vorleseprogramm für die Kleinsten, Einblick in die Arbeitsstudios aktueller Residenzkünstler sowie Hausführungen auf dem Programm.

Dazu gibt es Tausende von Bauklötzen in der bestens ausgestatteten Spielecke und im Rahmen einer Fotoaktion auf der großen Bühne können sich Kinder jeden Alters als Phantasiefiguren spielerisch in Szene setzen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Neben Kaffee und Kuchen sind auch durchgehend kleine kalte und warme Speisen im Angebot. Der Eintritt zum Tag der offenen Tür bei PACT ist frei.
Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen auf www.pact-zollverein.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.