Ein Ballonstart mit Karl Bamler - auf der heutigen Sportanlage an der Bamlerstraße ein regelmäßiges Ereignis. .

Anzeige

Noch gibt es in Altenesssen-Süd mit der BamlerStraße eine deutliche Erinnerung an den 1927 verstorbenen Luftfahrt und Ballonfahrerpionier Karl Bernhard Bamler. Über viele Jahre war auf dem heutigen Gelände der Sportanlage Bamlerstraße eine Start- und Gasbefüllungsanlage für Ballone. Mit diesen Bild und vielen anderen Dokumenten erinnert derzeit eine kleine Ausstellung im Blücherturm in Rellinghausen an diese Epoche absolut leiser Luftfahrt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.