Ein Hauch von Südamerika auf Carl: Banda Senderos feiert Album-Release

Wann? 10.04.2015 21:00 Uhr

Wo? Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen DE
Anzeige
Schmackes in Herz und Seele: Banda Senderos kombiniert südamerikanische Rhythmen mit Reggae und Pop. Foto: Zeche Carl
Essen: Zeche Carl |

Die Banda Senderos ist mehr als Musik, sie ist Lebensgefühl. Am Freitag, 10. April, feiert die Kombo ab 21 Uhr die Veröffentlichung des ersten Albums auf der Zeche Carl. Die neunköpfige Band aus dem Ruhrgebiet fusioniert mit Eleganz und Feinsinn südamerikanische Rhythmen mit Reggae und Pop. Sie integriert elektronische Beats und Samples, zu einem äußerst tanzbaren, musikalischen Cocktail.

Man denkt an Strandbars, an rauschende Parties in lauen Sommernächten, ob in Südamerika, Afrika oder im Ruhrpott. Das ist die Stärke der Banda Senderos: Sie verkörpern das Gefühl einer jungen, lebensfrohen und multikulturell aufgewachsenen Generation, die das Leben im Hier und Jetzt gemeinsam mit Freunden und Fremden feiert. Mit Schmackes im Herzen und in der Seele spricht Banda Senderos eine Sprache: Musik!

Laue Sommernächte, rauschende Parties

Tickets kosten 10 Euro im Vorverkauf, 15 an der Abendkasse. Zusätzliche Infos gibt‘s unter Telefon 83 444 10 oder auf der Internetpräsenz zechecarl.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.