Kunst und Musik an der Gesamtschule: Am 26. März in Vogelheim

Wann? 26.03.2015 18:00 Uhr

Wo? Gesamtschule Nord, Förderstraße, 45356 Essen DE
Anzeige
Starporträts des 13er Kunstleistungskurses der Gesamtschule Nord - hier: Marlon Brando von Canan Hazar - waren bereits im Rahmen des Projektes „Kunst schafft Stadt“ im Kulturshop in Altenessen ausgestellt. Foto: GS Nord
Essen: Gesamtschule Nord |

Rund 250 Schüler sind beteiligt, wenn die Gesamtschule Nord das Beste aus dem Kunst- und Musikuntericht zeigt. Zu Vernissage und Konzert sind die Familienmitglieder ebenso wie alle Interessierten am 26. März eingeladen.

Kunst und Musik können an der Gesamtschule Nord ab dem siebten Schuljahr als Hauptfächer gewählt werden. Der Leistungskurs Kunst als gleichberechtigtes Abiturfach ist in der Schullandschaft Essens einmalig, betonen die Verantwortlichen. Im Verlauf des mehr als dreistündigen Abends können sich die Besucher selbst überzeugen. 

Vernissage, Konzert und Multikulti-Buffet

Das Programm beginnt um 18 Uhr mit der Vernissage in der Mensa an der Förderstraße 60. Herzstück der Ausstellung bildet zum einen das Themenjahr 125 Jahre Van Gogh, zum anderen das Porträt in unterschiedlicher Ausdrucksform.
Einen weiteren Schwerpunkt der Kunstschau bilden die vielfältigen grafischen Schülerarbeiten. Hier werden Landschaftstrukturen weiterentwickelt, Telefonkritzeleien systematisiert und zu Mustern ausgestaltet, optische Täuschungen mit geometrischen Formen erzeugt, Tiere in Wunderbäumen versteckt oder als Mutter- und Kindrelation zum Ausdruck gebracht.
Als Highlight gilt die Präsentation von Objektkunstwerken in der geheimnisvoll gestalteten Außenwerkstatt der Schule.
Um 19 Uhr startet das 23. Schulkonzert mit musikalischen und tänzerischen Darbietungen in der großen Dreifachturnhalle an der Kleinstraße. Die Musikgruppen haben eine CD produziert, die am Konzertabend erworben werden kann. Ein multikulturelles Buffet rundet die Veranstaltung ab.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.