Liebe ist unsterblich

Wann? 15.06.2013 20:00 Uhr

Wo? Kokerei Zollverein, Arendahls Wiese, Tor 3, 45141 Essen- Essen DE
Anzeige
Kammerchor der Folkwang Musikschule
Essen: Kokerei Zollverein | „Acis und Galatea“ auf Zollverein

Unter der musikalischen Leitung von Christian de Witt bringt die Folkwang Musikschule in Kooperation mit der Stiftung Zollverein den antiken Stoff um die Nymphe Galatea und den Schäfer Acis am Samstag, 15. Juni, 20 Uhr, zur Aufführung. Die Konzertbesucher erwartet ein akustisches wie visuelles Erlebnis, wenn Kammerchor, Concerto grosso, Tänzer und Gesangssolisten G. F. Händels Oper vor dem beeindruckenden Salzlager der Kokerei Zollverein neu erzählen.
Der Schauplatz der alten griechischen Sage ist vom idyllischen Arkadien auf die „weiße Seite“ der Kokerei Zollverein verlegt worden: Acis und Galatea sind ineinander verliebt und nichts kann das Glück der beiden trüben – bis der Zyklop Polyphemus sein Auge auf die Nymphe wirft. Als dieser erkennt, dass er gegen seinen Nebenbuhler Acis nicht gewinnen kann, erschlägt er ihn. In ihrer Trauer besinnt sich Galatea auf ihre Zauberkräfte und verwandelt den Toten in einen sprudelnden Quell. Acis ist nun unsterblich.
Eintritt: 18,00 € / 12,00 € (zzgl. Systemgebühr)
Tickets:
Tel. (0201) 812 22 00, E-Mail: tickets@theater-essen.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen über CTS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.