"Literatur als Brücke der Verständigung“ 2te Musik-Theater-Lesung mit Ida Daut im Ruhrpott-Revue-Theater

Wann? 16.08.2015 17:00 Uhr bis 16.08.2015 19:30 Uhr

Wo? Ruhrpott-Revue-Theater, Heßlerstraße 23, 45329 Essen DE
Anzeige
Essen: Ruhrpott-Revue-Theater | Unter dem Motto „Gegen das Vergessen“ findet am 16. August 2015, ab 17.00 Uhr
im Ruhrpott-Revue Theater, Heßlerstr. 23, 45329 Essen ein Literatur-Theater-Musikabend statt. Es eröffnet die Veranstaltung die Initiatorin, Autorin und Ruhrpott-Revue-Ensemblemitglied Ida Daut. Schauspieler des Ruhrpott-Revue-Theaters und Mitglieder des „Forum Russlanddeutsche e.V.“ bringen Szenen aus den Erzählungen von Ida Daut auf die Bühne. Erika Römer liest dazu Ausschnitte aus dem Roman: „Die Liebe lässt sich nicht leugnen“, von Ida Daut. Dazu werden deutsche und russische Lieder mit Übersetzung und musikalischer Begleitung (Akkordeon und Geige) vorgetragen. Es gibt natürlich Kaffee und Kuchen!
Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.
So finden Sie uns mit dem ÖPNV:
U11 (Richtung Altenessen) Haltestelle Heßlerstraße, auf der Heßlerstr. dann ca. 200m linke Seite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.