Ostern auf der griechischen Insel Patmos - Audiovision

Wann? 08.03.2017 19:00 Uhr

Wo? VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal), Burgplatz 1, 45127 Essen DE
Anzeige
Essen: VHS, Raum E.11 (Kleiner Saal) | Der Deutsch-Griechische Studienclub an der VHS Essen lädt ein zu der Audiovision


"Ostern auf der griechischen Insel Patmos"

Auf Patmos soll der Apostel Johannes in der Verbannung die Apokalypse - die geheime Offenbarung - geschrieben haben. Die Höhle des Apokalypse-Klosters ist heute noch zu besichtigen und eine Wallfahrtsstätte besonderer Art. Sie wird gleichermaßen gern von Touristen und gläubigen Christen besucht.

Das große Kloster des Johannes des Theologen thront über der Insel und hat in dem letzten Jahrtausend seit seiner Gründung eine wechselvolle Geschichte erfahren.

Noch heute erleben Besucher in Chora unterhalb des Klosters das liturgische Schauspiel der Osterwoche: Die Fußwaschung, die Bräuche der orthodoxen Karfreitagsliturgie mit Gesängen und Prozessionen. Auch der Höhepunkt des Ostergeschehens, die Auferstehung, wird mit Gesang, ausgelassenen Tänzen und üppigem Ostermahl festlich begangen.

Konrad und Margarete Langer bereisen schon seit Jahren die griechischen Inseln und haben fundiertes Wissen über Geschichte, Religion und Charakter der Insel Patmos erworben.

In der Audiovision mit Original-Tönen und -Gesängen wird Brauchtum und Inselgeschichte lebendig.

Der Eintritt ist frei, ein Kostenbeitrag willkommen!

VHS Essen, Raum E.11
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.