speed of light ruhr lässt den Emscher Landschaftspark in neuem Licht erstrahlen

Wann? 04.10.2013 21:00 Uhr bis 04.10.2013 23:00 Uhr

Wo? Welterbe Zollverein, Gelsenkirchener Straße, Essen DE
Anzeige
speed of light ruhr illuminiert die Metropole Ruhr (Foto: NVA's speed of light ruhr, RTG)
Essen: Welterbe Zollverein |

Vom 3. bis 5. Oktober 2013 werden 120 Läuferinnen und Läufer aus der Metropole Ruhr in LED-Anzügen den Emscher Landschaftspark von Ost nach West durchqueren. Mit speziell einstudierten Lichtchoreografien an sechs industriekulturellen Orten schaffen sie atemberaubende Bilder.



Die Ruhr Tourismus GmbH und der Regionalverband Ruhr (RVR) bringen das Großprojekt „Speed of Light“ der schottischen Kunstorganisation NVA erstmals nach Deutschland. Die 120 ausgewählten Läuferinnen und Läufer vertreten die 53 Städte und Gemeinden der Metropole Ruhr. An drei Abenden legen sie zwischen acht und 19 Kilometer Wegstrecke zurück: Am 3. Oktober von der Halde Hoheward in Herten zur Jahrhunderthalle in Bochum, am 4. Oktober vom Gelsenkirchener Nordsternpark zum Essener Welterbe Zollverein und am 5. Oktober vom CentrO in Oberhausen zum Landschaftspark Duisburg-Nord. An den sechs Start- und Zielpunkten führen die mit eigens designten Lichtanzügen ausgestatteten Läufer halbstündige Choreografien auf.

Visuelles Erlebnis

speed of light ruhr verbindet Industriekultur, Ausdauersport, Choreografie und Licht zu einem einzigartigen visuellen Erlebnis. Besucher, Fotografen und Filmer bekommen in der Dunkelheit spektakuläre Bilder vor die Linsen. Im offenen Fotowettbewerb speed of light ruhr entsteht ein bildgewaltiges Online-Fotoalbum, die besten Bilder werden prämiert.

Mehr Infos unter www.speed-of-light-ruhr.de und auf Facebook unter www.facebook.com/speedoflightruhr
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
Eventkompass .de aus Panorama | 07.10.2013 | 12:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.