Tanz in den Mai

Wann? 30.04.2012 22:00 Uhr

Wo? Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen DE
Essen: Zeche Carl | Das Pop-Party Format Grubengold der Zeche Carl trifft auf 80er beziehungsweise 90er Party. Am Vorabend des Maifeiertags lotet die Zeche Carl das revolutionäre Potential von gefühlten hundert Jahren Musikgeschichte aus. Versprochen wird ein Abend zum Wohlfühlen. Wie im heimischen Wohnzimmer, nur mit Bar, Musik und anderen Menschen. DJ Segeroth lädt auf dem Grubengold-Floor zu feinster Popmusik ein. Mit flinker Hand legt er Justin Timberlake und Maximo Park, Jan Delay und Madonna, Gossip oder New Order auf. Der 80er/ und 90er-Floor präsentiert neben Krachern aus den 80ern auch die heißesten Ohrwürmer, Mitsing- und Ausrast-Hymnen aus dem vorletzten Jahrzehnt. Ob Boy Group, Girlie Band oder One-Hit-Wonder, keine Jugendsünde bleibt hier ungespielt. Nennt es Trashpop, Eurodance oder einfach Lieblingsmusik. Wer zum 1. Mai feiern also noch nichts vor hat braucht in diesem Jahr nicht weit fahren. Das Glück ist fußläufig und tanzbar in der Zeche Carl zu finden. Es gibt für diese Party keinen Vorverkauf. Die Abendkasse beträgt 8 Euro, ab 23:00 Uhr kostet es 10 Euro Eintritt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.