Auto mit drei Räubern

Anzeige

Man hört immer wieder Meldungen über Räuberein, die meistens
an Senioren begangen wurden. Eine große dunkle Limousine mit
zwei Männern und eine Frau hält bei einem Passanten und die
Frau fragt überfreundlich und dankbar nach einem Weg. Hinterher
fehlen Börse, Armband, Kette etc. Sie sind anscheinend nicht zu
fassen.

Hier mein Erlebnis:
ich gehe mittags die Huestraße entlang. Ein Auto hält mit drei
Insassen ( osteuropäisches Aussehen) und die Frau fragt mich
nach dem Weg zum Marienhospital, sie wolle ihre arme kranke
Mutter besuchen. Vorgewarnt sagte ich ziemlich barsch
"Das haben Sie mich doch gestern erst gefragt " So schnell
konnte ich gar nicht gucken, wie das Auto weg war.

Nächstes Mal, leider wird es das geben, Handy raus und foto-
grafieren und ....... Abstand halten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.405
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 20.05.2015 | 16:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.