Das ist nicht Dornröschen

Anzeige
Die junge Dame hatte bei dem Regen nichts besseres zu tun,
Schlaf soll ja gesund sein, verjüngen und verschönern.
Ich allerdings merke davon nichts.

Ich gehe zum Park vom Regen überrascht,
ich gehe einkaufen vom Regen überrascht,
ich gehe zur Mülltonne vom Regen überrascht,
ich gehe zum Friedhof vom Regen überrascht.

Mich überrascht jetzt nichts mehr und es hat mich
drei Billigschirme gekostet. Teure kaufe ich nicht mehr
denn die lasse ich überall stehen. Sie stehen schon im
Laden, in der Gaststätte, bei der Post und bei diversen
Veranstaltungen.

Dann fiel mir der Tango von Emil Palm (1938) ein

Regentropfen, die an mein Fenster klopfen,
das merke Dir,
sie sind ein Gruß von mir.

Sonnentrahlen, die in mein Fenster fallen,
das merke Dir,
sie sind ein Kuß von mir. ( ach jaaaa )

Ne keine Begrüssungsküsse im Bus oder auf der Strasse.

Der Max Raabe hat das Lied ja so schön leierig zum regnen
gesungen. Das wird wirken ?

Jawohl morgen kommt "Sonne " muß man nur ganz fest
dran glauben wie an die EU.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
266
Kirsten Wingert aus Düsseldorf | 04.07.2016 | 21:02  
27.122
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 04.07.2016 | 23:13  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 05.07.2016 | 11:20  
2.132
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 05.07.2016 | 20:16  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 06.07.2016 | 11:42  
6.633
Gitte Hedderich aus Herten | 06.07.2016 | 12:58  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 08.07.2016 | 15:51  
9.540
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 08.07.2016 | 19:10  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 09.07.2016 | 13:21  
24.781
Helmut Zabel aus Herne | 10.07.2016 | 09:04  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 11.07.2016 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.