Ein Balance-Akt ohne Netz und doppelten Boden

Anzeige
Plötzlich eine Moschee
Ich wollte nur einen Koffer kaufen. Ich wählte den kürzesten
Weg also nach Gelsenkirchen, nach Essen hätte ich 30 Minuten
gebraucht und ich brauche ja nur einen Koffer.

Dann stehe ich an der windigen Haltestelle und mein Blick fällt
auf das kürzlich renovierte Haus, einst ziemlich marode,
und ich traue meinen Augen nicht. Da ist jetzt sang- und klanglos
eine Moschee eröffnet. So weit so gut. Wehmütig denke ich an
unsere kleine Gemeinde St. Elisabeth, der jetzt auch die Schließung
dort, und nicht nur der. Die Gäubigen schließen sich einer anderen
Gemeinde an. Den Spruch " Selbst schuld, warum geht Ihr auch
nicht zur Messe " kann ich nicht mehr hören.

Ich finde auch einen schönen günstigen Koffer und gehe zufrieden
die Bahnhofstraße entlang. Dort herrscht wie auch wo anders
multikultig. Es stehen da tatsächlich zwei Wachleute und wachen.....
Dann ein Aufschrei, einem Mann hat ein schnellfahrender Radfahrer
aus fernen Landen eine Tasche ( evtl. was anderes, hab ich nicht
gesehen ) entrissen. Dann rast ein junger afrikanischer Mann hinter
dem Dieb her, so schnell, hab ich noch nie jemanden rennen gesehen,
um ihn zu stellen, was ich sehr mutig fand. Ob es gelungen ist weiß
ich nicht. Gehe meines Weges bis zur Haltestelle. Ich muß an einer
Gruppe junger Männer aus fernen Ländern vorbei, die mir keinen
Raum geben. Ich sehe in ihren Augen nichts Gutes und mache einen
Bogen um sie. Schaue noch mal zurück und blicke in triumphierende
Gesichter.

Ich schäme mich, hätte ich mich stellen sollen. Was wäre, wenn ich
umfiele, wer auf den Boden liegt hat schon verloren. Es sollte keiner
auf dem Boden liegen.

Als ich endlich in meinen Vorort bin, sehe ich einfach nur noch Wahlplakate.
Auf einem steht " Gleiches Recht für Deutsche und Migranten ".
Kann man so oder so sehen....................

Seltsam mir fällt der kluge Spruch eines Islamwissenschaftlers ein:
Die Toleranz öffnet der Intoleranz die Tür
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
35.961
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 27.04.2017 | 22:27  
32.276
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 27.04.2017 | 23:56  
9.422
Franziskus Firla aus Mülheim an der Ruhr | 28.04.2017 | 07:46  
42
elisabeth hamacher aus Essen-Nord | 28.04.2017 | 10:29  
3.611
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 28.04.2017 | 12:14  
25.088
Helmut Zabel aus Herne | 28.04.2017 | 14:27  
3.611
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 28.04.2017 | 15:58  
25.088
Helmut Zabel aus Herne | 28.04.2017 | 16:02  
9.754
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 02.05.2017 | 18:06  
3.611
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 02.05.2017 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.