Ein freundliches Gesicht oder Peterle

Anzeige
Ich fand Peterle aus Untersee in einm Antiquitäten - Laden
zwischen verstaubten Poster. Ich sah ihn ( Aquarell) staunte,
denn er wurde 1941 gemalt. Ich ließ ihn rahmen und verglasen
und hing ihn in meinem Wohnzimmer.

Mir fiel " Das Bildnis des Dorian Gray " ein, ein Roman von Oskar
Wilde, zig fach verfilmt. Ein schöner junger Mann wird von einem
Bösewicht verführt, für sein Ausehen und um nicht zu altern, seine
Seele zu verkaufen. Dafür würde das Bildnis von ihm, die Spuren
tragen müssen. Es endete, daß der schöne Jüngling vor Schreck
tot umfiel, als er nach vielen Jahren sein verzerrtes Bildnis sah.
Es ist bestimmt schrecklich anzuschauen gewesen.

Anders Peterle von 1941. Die Zeit ist vergangen und Peterle ist
geblieben so wie er war. Ob er freundlich guckt sei dahin gestellt,
aber man sieht, daß er sich nicht verbogen hat, nicht unbedingt
lächeln zu müssen. Man sieht das Kind, so wie es wohl gewesen
ist, 1941.

Es ist schwer, ein freundliches Gesicht zu machen, wenn es
verlangt wird.
Wenn ich es trotzdem machen würde, immer machen müßte,
würd ich mich nicht wundern, wenn ich mich im Spiegel (meiner
Seele ) eines Tages betrachten müßte und dann tot umfiel.

Peterle ist mein Beispiel, der macht nicht auf Befehl ein
freundliches Gesicht.

Was würde wohl unsere Kanzlerin dazu sagen?
"Wenn wir ( unser Land) kein freundliches Gesicht zeigen,
dann wäre sie ( erinnert Ihr Euch ? )
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
13.636
Christiane Bienemann aus Kleve | 05.08.2016 | 11:58  
2.413
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 05.08.2016 | 12:42  
23.171
Helmut Zabel aus Herne | 05.08.2016 | 13:08  
2.413
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 05.08.2016 | 14:17  
241
Kirsten Wingert aus Düsseldorf | 05.08.2016 | 22:17  
4.994
Gitte Hedderich aus Herten | 06.08.2016 | 08:18  
2.413
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 06.08.2016 | 15:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.