Es muß nicht immer Kaviar sein

Anzeige
Da spielt er wieder der Leierkasten- Mann
Großartige Weihnachts ( bald werden sie ja alle Licht -Märkte sein )
werfen ihre Schatten voraus. Sie sind ja auch alle toll, originell,
alle Jahre wieder.

Der Handwerkermarkt am 6.11. in unserem kleinen Vorort ist da-
gegen verschwindet klein. Wie heißt es aber so klug " In der
Kürze liegt die Würze " Nicht nur dass dieser Markt klein, er
ist eben auch kurz, nur ein paar Stunden und Kaviar gibts dort
auch nicht.

Im Schatten des Förderturm von Schacht 12 Zollverein konnte
man nicht nur bestaunen, sondern auch kaufen, was man so
gestrickt, gebastelt oder gemalt hat. Leider waren die Käufer
spärlich. Im Gegensatz zu den Reibekuchen - Waffel - Kuchen-
stände. Die Leute waren gut gelaunt und kaum jemand dachte
noch an die Zeit als die Fördertürme noch in Betrieb waren.
Weil mein Großvater dort unter Tage geschuftet hatte, werde
ich den Gedanken der Vergänglichkeit nicht los.

Die Püttler sind mittlerweile alle vom Erdboden verschwunden,
der Turm allerdings,der steht. Des Menschens Werk überlebt
den Menschen. Es sei denn, er stände im Irak. Möge er uns
noch lange erhalten bleiben, der Turm und der kleine Handwerker-
Markt. Bis nächtes Jahr
2
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
18.986
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 07.11.2016 | 18:34  
2.422
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 07.11.2016 | 18:55  
31.109
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.11.2016 | 20:34  
31.109
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.11.2016 | 20:34  
23.171
Helmut Zabel aus Herne | 08.11.2016 | 09:58  
2.422
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 08.11.2016 | 11:30  
18.986
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 08.11.2016 | 14:07  
18.986
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 08.11.2016 | 14:08  
2.422
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 08.11.2016 | 18:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.