Gewinner oder Verlierer

Anzeige
Das ist hier die Frage.

Als ich ein kleines Mädchen war , spielte mein Opa mit meinem Bruder und
mir "Schwarzer Peter " " Mühle und Dame " oder " 17 + 4 ".
Ich verlor immer, mein Bruder freute sich diebisch und mein Opa schmuzelte.
Sie freuten sich sehr und ich hatte mich an "Verlieren " gewöhnt und zwar
solange bis ich sie allein schmunzeln ließ. Da wurde es für sie uninteressant.

Ich kam nicht auf die Idee, daß ich beschummelt wurde.

Heute frage ich mich, ob die Bürgerintiativen gewonnen oder verloren haben
Zumindest haben wir ein Stückchen Natur, Wäldchen, Kultur und Traditionen
auf gewissen Gebieten verloren. Flüchtlingszahlen wurden leicht reduziert.
Das allerdings sehe ich nicht als Gewinn, denn es ging schließlich darum ,
gewisse Werte zu erhalten und nicht gegen Flüchtlinge.

Warum habe ich nur dieses fiese Gefühl, wieder beschummelt zu werden.
Flüchtlinge, die nicht in diesen Objekten untergebracht werden können,
brauchen auch Obdach und alles geht von vorne los.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
8.701
Bernfried Obst aus Herne | 29.02.2016 | 19:26  
2.407
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 29.02.2016 | 19:53  
23.171
Helmut Zabel aus Herne | 01.03.2016 | 09:31  
2.407
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 01.03.2016 | 10:04  
23.171
Helmut Zabel aus Herne | 01.03.2016 | 10:34  
2.407
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 02.03.2016 | 10:08  
2.407
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 05.04.2016 | 10:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.